Sa, 26. Juni 2021

Spielestudio Review

Super Mario Maker trifft auf dreams

Spielestudio (auf Englisch „Game Builder Garage“) hat vor ca. 2 Wochen sein Debut auf der Nintendo Switch gefeiert. Wir haben es ausgiebig für euch getestet und hier sind unsere Gedanken zur neusten Kreativ-App von Nintendo.

In Spielestudio steckt eine Spieleentwicklungs-Software, die einem erlaubt die Switch zu seinem eigenen kreativen Output zu verwandeln. Wo Super Mario Maker gleichermaßen für Leute, die kreieren und die die spielen wollen ist, ist das hier definitiv mehr auf das Kreieren ausgelegt.

Die Anwendung nimmt einen anfangs an der Hand und erklärt Schritt für Schritt welche Bausteine einem zur Verfügung stehen, wie sie einsetzbar sind und wie sie mit anderen Bausteinen verknüpft werden könnten. Hierbei erstellt man bereits kleine Spiele, die einem einen Vorgeschmack darauf geben, was im freien Modus alles möglich sein wird. Zwischendurch gibt es dann auch Rätsel, die im Entwicklungsmodus gelöst werden müssen.

In den letzten 2 Wochen ist bereits eine Flut an kreativen Projekten erstellt worden und persönliche Projekte werden mit der Community geshared. Das ist auch eine gute Möglichkeit sich inspirieren zu lassen, um an seinen eigenen Projekten weiterzuentwickeln. Mit etwas Geduld und ein paar Ideen sind den Schaffungsprozess kaum Grenzen gesetzt.

— Paul

8

Das Gute

+ grenzenlose Möglichkeiten

Das Schlechte

- wer nur Spiele probieren möchte, wird vermutlich enttäuscht sein

Shortcut Spielestudio
Release 11. Jun 2021
Studio Nintendo
Publisher Nintendo
Alles in Allem unendlich viel Spaß für kreative Köpfe