Mo, 11. Mai 2015

Fallout 4 versehentlich bestätigt

So kann es gehen: Da schreibt man in sein LinkedIn Profil, dass man zur Zeit an einem Fallout 4 Trailer arbeitet, schon entdeckt es Destructoid und veröffentlicht es. Das alles wäre ja noch keine Bestätigung, wenn nicht die Produktionsfirma daraufhin verlangen würde, dass der Artikel runtergenommen wird. Begründung: Der Artikel verletzte ein NDA.

— Konrad Salomon