Di, 12. Mai 2015

endlich ein Dino-Survival Game! - ARK

Nach unendlichen Zombie Survival Games wie DayZ, H1Z1 und Minecraft kommt nun endlich ein Survival Game auf das sich Dino Freunde freuen dürfen: ARK

Nach unzähligen Versuchen das Survival Game in die prähistorische zu heben, wie zum Beispiel “The Stomping Land” oder “The Hunter: Primal” es nicht geschafft haben aus der Steam Early Access Phase hinauszuwachsen, hat es ein junges Indie-Team, Studio Wildcard geschafft.
Ark setzt auf die Standard-Faktoren in Survival-Games: Open-World, Zusammenarbeit (oder auch nicht), Verbessern der Technologie und Jagen!

Der Trailer, der mit Hilfe der Unreal Engine 4 erstellt wurde, verspricht viel. Neben dem gemeinsamen Jagen dürfen sich Dino-Fans endlich aufs Reiten von den prähistorischen Giganten freuen. Neben den im Trailer gefeatureten Tierchen sind offiziell schon dabei: Tyrannosaurus Rex, Pterodactyl, Triceratops, Brontosaurier, Dodos, Megalodon, Velociraptoren, Stegosaurus, Ankylosaurus, Säbelzahln, Riesenskorpione und Riesen-Alligatoren.

Die Story ist einfach erklärt: Ihr wacht auf einer Insel auf, müsst eine Kommune finden um nicht gefressen zu werden und baut wieder ein Leben auf… um zu ÜBERLEBEN!

Die Closed Beta startet laut Website im Juni, Anmeldungen werden bereits entgegen genommen. Wir hoffen auf einen E3-Reveal!

ARK erscheint für Xbox One, PS4 und PC.

Ark Level Ark - Rex

 

https://youtu.be/uMhzzJXRe-0