Fr, 31. August 2018
Battlefield V verschoben

Battlefield V verschoben

V wie verschoben. Nachdem die ersten Tests der neuesten Iteration von Battlefield über die Bühne gebracht wurden, hat DICE sich nun entschlossen, das Spiel um einen Monat zu verschieben.

Statt dem Oktober-Release erhält DICE neuester Shooter nun den 20. November 2018 als neuer Release-Termin, was Battlefield aus dem Schussfeld von Call Of Duty und Red Dead Redemption 2 zieht.
Das offizielle Statement von DICE GM Oskar Gabrielson lautet, dass dank der zahlreichen Tests bei Alpha und Events wie gamescom und E3 genug Rückmeldungen gekommen sind, um das “Core-Gameplay” noch einmal zu überarbeiten.

“You have told us that you are seeing an increased focus on squad play come through, you are also feeling the difference in our revamped player movement and we are getting a lot of positive feedback for our improved weapons handling,” – Oskar Gabrielson

Die ersten Änderungen sollen bereits in der Open-Beta am 6. September (auf allen Plattformen) sichtbar sein.

Battlefield 5 erscheint am 20. November für PC, PS4 und Xbox One.