Mo, 11. Juni 2018

Alle Fakten zur Microsoft – E3 Pressekonferenz 2018

Halo Infinite, Devil May Cry 5, Cyberpunk 2077 und noch mehr Trailer gab es bei der Microsoft Pressekonferenz

Microsoft hat während seiner E3 2018 Pressekonferenz eine Tonne Trailer und Gameplay vorgestellt.

Halo Infinite eröffnete die Show dicht gefolgt von Capcoms Ankündigung zu Devil May Cry 5. Aber auch FromSoftware zeigte erste Bilder zum Darksouls-Nachfolger für Sekiro: Shadows Die Twice und CD Project Red Eindrücke zum wunderschönen Cyberpunk 2077.

Hier ist eine Zusammenfassung der Trailer der Pressekonferenz.

Halo Infinite

Ein neuer Ableger im Halo Universum.  Angetrieben durch die neue Slipspace Engine hat Master Chief noch ein Abenteuer vor sich.

Ori and the Will of the Wisps

Letztes Jahr gab es einen Teaser für Ori and the Will of Wisps. Nun gab es den ersten Gameplay-Trailer. Der Release ist für 2019 geplant.

Sekiro: Shadows Die Twice

From Software startet nun ins feudale Japan (Nioh lässt grüßen). Im Gameplay zeigt man uns mythologische Monster und Dämonen mit einem ähnlichen Kampfstil wie Dark Souls oder Bloodborne.

Fallout 76

Fallout 76 wird das erste Multiplayer Game von Bethesda im Fallout Universum. Die Map wird 4x so groß wie jene von Fallout 4. Erste Eindrücke im Trailer.

The Adventures of Captain Spirit

The Adventures of Captain Spirit, sind nicht nur im selben Universum wie die „Life Is Strange“ -Serie angesiedelt sondern wird noch dazu Gratis am 26.6.2018 erscheinen. Konzentrieren wird sich die Episode auf die kindliche Fantasie.

Crackdown 3

Crackdown 3 wird auch Teil des neuen Gamepass sein. Terry Crews included.

Metro Exodus

Nun gab es einen extended Gameplay-Trailer zum neuen Metro Teil Exodus.

Kingdom Hearts 3

Das bisher Exlusive für Playstation schafft im dritten Teil die Reise auf die Xbox.

Sea of Thieves DLCs: Cursed Sails and Forbidden Shores

Rare zeigte zwei neue Charaktere für Sea of Thieves, einen Piratenabenteurer und einen Vertreter des Ordens der Seelen, sowie die Ankündigung von zwei DLCs, die in diesem Jahr erscheinen.

Forza Horizon 4

In Forza Horizon 4 dürfen wir über die Straßen von Großbritannien heizen. Dynamische Jahreszeiten und Luftkissenfahrzeuge runden den Spielespaß noch ab.

Battlefield 5

Battlefield 5 hat doch einen Singeplayer Modus. Im Teaser zeigt man uns einen Teil von War Story.

We Happy Few

Ein neuer Storytrailer verrät uns den Release für 10.8.2018.

Tales of Vesperia: Definitive Edition

Ein Klassiker kommt mit neuen Inhalten, Charakteren und mehr in diesem Jahr zurück.

Tom Clancy’s The Division 2

Tom Clancy’s The Division 2 spielt diesmal in Washington D.C. und wird voraussichtlich im März 2019 erscheinen.

Shadow of the Tomb Raider

Shadow of the Tomb Raider bringt uns tief in ein apokalyptisches Mysterium. Der Gameplay-Trailer zeigt uns einen Teil der Geschichte.

Session

Bei EA gab es zwar vorerst kein Skate 4, aber mit Session ist für Skaterfreunde erstmal für Nachschub gesorgt.

Black Desert Online

Das MMORPG. Keine weiteren Worte notwendig.

Devil May Cry 5

Unerwartet aber umso erfreulicher beehren uns Nero und Dante bereits im Frühjahr 2019 wieder.

Tunic

Ein Indie-Zelda mit Fuchs? Count us in.

Cuphead DLC

Cuphead bekommt noch in diesem Jahr einen brandneuen Charakter und einen DLC.

Jump Force

Ein Beat Em Up‘ mit Stars aus Naruto, DeathNote und mehr? Der Trailer ist vielversprechend und 2019 erscheint das Spiel.

Dying Light 2

Auch in Dyling Light 2 verfolgt man die Formel: Mehr Zombies = Mehr Fun.

Battletoads

2019 kehrt Battletoads, der legendäre Hard-Ass Side-Scroller der 8-Bit Konsolengeneration in neuem Look zurück.

Just Cause 4

Ein Mann, Ein Tornado = Just Cause 4

Gears Pop!

Funko Pop hat auch die Gears Front erreicht.

Gears of war 5

Aliens und Frauenpower machen den Trailer von Gears of War 5 aus.

Cyberpunk 2077

CD Projekt Red veröffentlicht endlich einen brandneuen Trailer für das, worauf wir alle gewartet haben.