2017
27
Donnerstag April

VSA Kaffeehauskonzert mit Ronya*Stern

Supersense Praterstraße 70, 1020 Wien
Map
Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 19:30 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 0.00
VSA Kaffeehauskonzert mit Ronya*Stern am 27. April 2017 @ Supersense.

Die Songwriterin und Musikerin Verena Doublier (u.a. Wiener Blond) beschließt 2015 nach vielen Jahren Banderfahrung etwas zu wagen, was in der internationalen Musiklandschaft eher selten der Fall ist: eine Frauenband zu gründen. Mehr eine Bande als eine Band. Mit dem erklärten Ziel, Musikerinnen mehr Gehör zu verschaffen. Dabei stehen aber trotz allem ganz klar die Songs im Mittelpunkt. Songs voller Selbstironie, Emotion und Augenzwinkern.

Nach einigen Auftritten in voller Besetzung tritt sie nun auch mit (Kontra-)Bassistin Maria Leubolt im Duo auf – was den sonst sehr rockigen Songs, die man durchaus als wütende Liebeslieder bezeichnen kann, einen intimeren, sanfteren Charakter verleiht. Doch allzu ernst nimmt die Band ihre Musik trotzdem nicht: Versöhnlich und mild lächelt da die Ironie zwischen den Zeilen und lädt die Herzen zum Mitgrölen ein.

Geradezu dekadent gemütlich – das sind die Kaffeehauskonzerte der Vienna Songwriting Association. Im edel-schrägen Rahmen des Café Supersense stellen wir einmal monatlich heimische Indiefolkerinnen, Singer/Songwriter und andere musikmachende Menschen vor, die dieses gewisse Etwas haben, das uns dazu bringt, zu sagen: das ist toll, das wollen wir mit anderen teilen, da wollen wir darauf zeigen und sagen „Hört euch das an!“

Eintritt: freie Spende