2014
12
Samstag April

Rykarda Parasol

Haus der Musik Universitätsstr.1, Eingang Rennweg, 6020 INNSBRUCK
Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 0.00

Am Samstag, den 12. April ist die aus San Francisco stammende Sängerin Rykarda Parasol im Haus der Musik zu Gast. Dass das Flair ihrer Wahlheimat Paris in Rykarda Parasols Werk unverkennbar eingeflochten ist, konnte man bereits am Blue Bird 2011 hören. Als “Rock Noir” bezeichnet sie selbst ihren düsteren Sound; ähnlich dem Genre des Film Noir ist die Musik stilvoll dramatisch, oft zynisch, erotisch und teils beängstigend unvorhersehbar.

Die moderne Bardin hat viele Geschichten zu erzählen und trägt diese mit unverwechselbarer Stimme zwischen gesungenem und gesprochenem Wort vor. Im April 2013 erschien ihr drittes Album mit dem Titel “Against the sun”. Die meisten Instrumente hat Parasol dabei selbst eingespielt, ebenso die Vocals selbst mehrstimmig arrangiert. Das Resultat demonstriert die charmante Songwriterin bei einem außergewöhnlichen Konzertabend im Haus der Musik. Achtung! Es gibt nur mehr wenige Tickets.