2014
17
Samstag Mai

Rae Spoon

Treibhaus Angerzellgasse 8, 6020 INNSBRUCK
Map
Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 21:00 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 0.00

Eine Stimme so gewaltig wie der Himmel über der kanadischen Prärie und eine Geschichte wie keine andere. Der transgender Singer-Songwriter und Autor Rae Spoon erhielt zuletzt mit dem Film ‚My Prairie Home‘ breite internationale Aufmerksamkeit.

Rae Spoons musikalischen Wurzeln liegen im Country, so tourte er als einer der ersten Queer-Country-Musiker mit Banjo und Gitarre durch Nordamerika, Europa und Australien. Mittlerweile bewegt er sich mit stilsicherer Eigenständigkeit in der Schnittmenge zwischen Indie, Folk und Pop und wurde für den Polaris Music Prize und den Galaxy Rising Star Award nominiert.

Das aktuelle Album und der gleichnamige Dokumentarfilm “My Prairie Home” erzählt die Geschichte von Rae Spoons ereignisreichen Reise zu sich selbst, als Transgender und als Künstler. Das eindringliche audiovisuelle Portrait begleitet den Musiker und Autor von der Enge der evangelikalen Familie bis zu den Weiten der kanadischen Prärie. Der Film von Chelsea McMullan ist in der offiziellen Auswahl des Sundance Filmfestivals 2014 und wurde nominiert für den Canadian Screen Award.