2014
17
Montag November

Paolo Nutini

Planet.tt Bank Austria Halle im Gasometer Guglgasse 8, 1110 WIEN
Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 0.00

Gewinne 1 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 14. November 2014

  • Paolo Nutini

“Was er in den letzten fünf Jahren gemacht hat? Die besten Songs seiner Karriere geschrieben!“ – Sunday Times Culture

Perfekt von Anfang bis Ende, da gibt es nichts zu mäkeln. Dieses Album wird losgehen wie eine Bombe!“ –  Zane Lowe

Der erst 27-jährige NUTINI ist unüberhörbar gewachsen – sowohl mit seiner Stimme als auch mit seiner Musik – seit er vor fünf Jahren das Album „Sunny Side Up“ einspielte. Allein in UK in England verkaufte es sich 1,8 Millionen Mal, mehr als sein Debüt, das 2004 immerhin 1,5 Millionen Mal über die Ladentische ging.

Die erste Single „Scream (Funk Up My Life)“ war nur ein kleiner Vorgeschmack auf das neueste Album „Caustic Love“ (VÖ: April 2014), das mit Funkrhythmen und enorm souligen Vocals überzeugt. Zu den Highlights des Albums gehören der heißblütige R&B von „One Day“, das bluesgetränkte „Let Me Down Easy“, das wunderschöne „Better Man‚ und nicht zuletzt „Fashion“, auf dem auch Janelle Monae zu hören ist. Ein sensationelles Feedback bekam auch schon der Live-Clip zu „Iron Sky“. Der Clip konnte innerhalb von vier Tagen sagenhafte 400.000 Klicks verbuchen und trat einen Twitter-Sturm unter den Musikerkollegen los. So zwitscherte Adele: „F**k, das ist eines der besten Sachen, die ich in meinem Leben je gesehen habe!

„Das Beste ist immer noch, eine Idee zu haben und diese Idee dann durch ein paar gute Lautsprecherboxen zu hören“
, so PAOLO in einem Interview mit der Sunday Times Culture. „Wenn das funktioniert, führt es zu Freude und Erfülltsein!

Dem ist nichts hinzuzufügen außer: 17.11. Gasometer.