2020
20
Freitag März
Neuer Termin: 2021 16
Dienstag Februar

Max Herre ATHEN Tour 2021

Orpheum Graz Orpheumgasse 8, 8020 GRAZ
Map

Karten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit.

Jetzt Tickets sichern unter
Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Vorverkauf 44.80

Gewinne 1 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Exklusives Gewinnspiel für unsere User!
Teilnahmeschluss: 13. Februar 2021

Max Herre am 20. March 2020 @ Orpheum Graz.
  • Max Herre

Sieben Jahre nach seinem letzten Studioalbum hat es Max Herre 2019 mit einer ganz und gar einzigartigen Platte zum fünften Mal hintereinander in die Top 10 der deutschen Albumcharts geschafft. „ATHEN“ klingt radikal frisch, obwohl sich die Platte aus Erinnerung speist. Die musikalische und erzählerische Vielfalt, mit der Max Herre mit seinem „Grown-Up Rap” die ZuschauerInnen auf eine Reise mitnimmt, ist wie gemacht für die Intimität der Konzerthäuser.

In über zwei Stunden Konzert zeigt er gemeinsam mit seiner hervorragenden Band, warum er nach über einem Vierteljahrhundert im Geschäft einer der wegweisendsten Musiker und Texter im Deutschen Rap bleibt.

„ATHEN“, das im November 2019 erschienen ist, hat Max Herre auf eine Reise geschickt: im Kopf, im Studio und auch in dem knapp 20-minütigen Visual, der das Album begleitet und einige seiner zentralen Momente in Bilder fasst. Die Bucht von Vathy, das Haus eines Familienfreundes, der verlassene Flughafen. Die Auseinandersetzung mit dem Vater und der Mutter, die Biografie des Onkels aus Athen, die Begegnung mit dem ältesten Sohn und die Beziehung mit der Frau seines Lebens. Zwanzig Jahre nach der Hitsingle „Mit dir“ knüpfen Max Herre und Joy Denalane an die Vergangenheit an und besingen auf „Das Wenigste“ erneut ihre Liebe.

Nach den ausverkauften Open Air Shows mit Freundeskreis in den Jahren 2017 und 2018 und großen Solo Open Airs und Festivals 2019 dürfen sich Fans des Ausnahmekünstlers erneut auf Max Herre live freuen.

Und da die Tour zum aktuellen Album von Max Herre aufgrund der behördlichen Anordnungen der jeweiligen Länder in den Februar 2021 verschoben werden musste, dürfen wir ihn nun am 16. Februar in Graz begrüßen. Wir freuen uns aber schon jetzt auf den wunderbaren Abend!