2013
25
Samstag Mai

Local Heroes Final Event

Arena Wien - Große Halle Baumgasse 80, 1030 Wien
Map
Einlass: 15:30 Uhr Beginn: 15:30 Uhr
  • Abendkasse 10.00
  • Vorverkauf 8.00
  • A-Cross
  • Beda mit Palme
  • Boost Club
  • Coldraise
  • ConClave
  • Demian
  • Frenzy Foundation
  • Inigo McCoy
  • Jay Bano
  • Klay
  • Living Targets
  • Ophelia’s Autopsy

Local Heroes ist der größte österreichweite Live Band Contest in Österreich. Bereits zum 9. Mal findet der Contest statt und wie jedes Jahr gingen hunderte Bands an den Start, um live Erfahrung zu sammeln, Publikum zu begeistern und natürlich um den begehrten Titel ‚Local Heroes Austria‘ für sich zu gewinnen. Am 25.05.2013 wird zum Final-Event geladen und die diesjährigen Local Heroes gekürt!



Wer sagt es gibt keine Nachwuchsbands in Österreich – der irrt! Angemeldet haben sich dieses Jahr eine Rekordsumme von über 400 Bands. Die steigenden Anmeldezahlen deuten die Veranstalter als signifikantes Lebenszeichen einer sehr aktiven Szene, die unbedingt Gehör verdient hat. ‚Auch nach so langer Zeit freut es uns zu sehen, wie junge Talente mit uns ihre ersten Schritte auf großen Bühnen gehen!‘, so Fritz Zimmermann (Gründer des Local Heroes Austria).



Dieses Jahr konnten die teilnehmenden Bands in insgesamt 65 Events verteilt auf die diversen Bundesländer sowohl Jury als auch Publikum von ihrer Qualität überzeugen. Und dieses Jahr geht es um besonders viel für die Bands. Das Frequency Festival (15.-17.8.2013, Greenpark St.Pölten) konnte zum ersten Mal für eine Kooperation gewonnen werden. Die Veranstalter sind sich dem Potenzial der österreichischen Musikszene durch aus bewusst und setzen ein weiteres Zeichen in dem sie der Siegerband des Local Heroes Austria ermöglichen einen Slot auf diesem großen Festival zu spielen.



Am 25.5.2013 findet das jährliche Finale statt – hier geht um die endgültige Titel-Entscheidung. Doch dieser Wetteifer darf allerdings nicht zu streng genommen werden, denn das Jugendförderprojekt um den Local Heroes Bandcontest sieht sich mehr als eine Plattform um österreichische NEWCOMER Bands zu unterstützen, sie zusammen zu bringen und ihnen eine Bühne zu geben. 



‚Das Finale ist immer ein sehr emotionaler Tag, da wir mit den Bands auch mitfiebern und uns mit ihnen über ihre Erfolge freuen! Gerade in der österreichischen Musikbranche, wo sehr viel Neid und Missgunst zu Hause ist, ist es für junge Musiker wichtig eine geschützte Plattform zum Wachsen zu haben!‘, sagt Vicky Höcht (Mitgründerin des Local Heroes Austria).



Das alles ist nur durch zahlreiche ehrenamtliche HelferInnen, engagierte Regionalveranstalter und Sponsoren möglich, denen es ein Anliegen ist, Österreichs Nachwuchsbands zu fördern. Diese Menschen schließen wir und die Bands täglich in unser musikalisches Abendgebet ein.