2013
03
Mittwoch April

Herby& The Mudcats feat. Steve Guyger

Reigen Hadikgasse 62, 1140 WIEN
Map
Einlass: 20:30 Uhr Beginn: 20:30 Uhr
  • Abendkasse 25.00
  • Vorverkauf 23.00

Seit über dreißig Jahren ist Steve Guyger nunmehr bereits im Blueszirkus unterwegs. Ein Sänger, Songwriter und Harpspieler, von dem Fans, Kritiker wie vor allem auch Musikerkollegen in den höchsten Tönen schwärmen. Kein Geringerer als der verstorbene Harp-Großmeister William Clarke ließ sich dereinst zur Bemerkung hinreißen: „Steve Guyger is the best harp player I’ve ever seen!“ Der Künstler aus Philadelphia begann in den Sechziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts sich mit der Bluesharmonika zu beschäftigen, ein erster Einfluss war die Paul Butterfield Band. Bald führte ihn sein Weg in das Mekka des elektrischen Nachkriegsblues, nach Chicago, wo er von den Größten, insbesondere auch des Harmonikablues, lernte. Gleichzeitig war Guyger in seiner Heimatregion unter eigenem Namen unterwegs, etwa mit seiner Band The Excellos, tourte aber auch mit Jimmy Rogers. Der bekennende, fast fanatische Fußballfan (Soccer wohlgemerkt und nicht der amerikanische Ableger) und Zierfischzüchter (!) bewegt sich ganz in der Tradition des klassischen Blues, legt somit auch großen Wert auf gediegene Grooves. Kein Wunder also, dass Steve Guyger auch bereits für Blues Music Awards in Memphis als „Best Instrumentalist – Harmonica“ nominiert wurde. In den letzten Jahren entwickelte sich Steve Guyger an der Seite von Herby & The Mudcats zu einem erklärten Publikumsliebling des Vienna Blues Spring, der auch in diesem Jahr nicht fehlen wird. Guyger ist auch auf der jüngsten CD von Herby & The Mudcats „Gimme Coffee“ zu hören.