2017
02
Donnerstag November

Get Off Your Robot Festival ’17 Day 1: Megaloh & T-Ser Live

Grelle Forelle Spittelauer Lände 12, 1090 Wien
Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 28.00
  • MAINFLOOR

  • Megaloh & Ghanaian Stallion LIVE /Nesola /DE
  • T-Ser LIVE /Akashic /AT

Nach zwei Top Ten Alben, einer ausverkauften Tour zum gleichnamigen Album “Regenmacher” und dem Mixtape “Auf Ewig 3” könnte man denken, daß sich so mancher eine Pause gönnt. Nicht jedoch Megaloh – your favorite rapper’s favorite MC. Hinzu kamen 2016 eine Recording session mit dem Afrobeat-Pioneer Tony Allen und die darauffolgende Veröffentlichung “Regenmacher – Afrobeat Session” und mehrere Konzerte in Nigeria. In 2017 ging es mit mehreren Features, der gemeinsamen EP mit Trettmann und Kitschkrieg, sowie unzähligen Live-Performances weiter.
Als wäre das nicht genug hat er mit seinem DJ & Produzenten Ghanaian Stallion und Rap-Kollegen Musa als BSMG (Brüder Schaffen Mehr Gemeinsam) das Album “Platz an der Sonne” (VÖ 22.09.2017) aufgenommen. In diesem Projekt geht es um Diaspora, kulturelles Erbe, und die Suche nach Identität.

T-Ser ist ein österreichischer Rapper der bereits seit seinem 11. Lebensjahr Musik macht. Sein Stil vereint gewandte Flows auf rapiden Trapbeats mit gesellschaftskritischen Texten. Sein Oktober 2016 veröffentlichter Remix zu Miami Yacine’s “Kokaina” entwickelte sich zum viralen Internethit und hat mittlerweile über 1 Million Views auf Youtube. Neben Auftritten auf dem Donauinselfest, Hype Festival und Juicy Beats stand T-Ser bereits als Support Act mit Azad, Masta Ace und MOP auf der Bühne. Sein Mixtape “Gang oder Gar Nicht” wurde 2017 veröffentlicht.
Das Konzert findet im Rahmen des Get Off Your Robot “ Music, Dance, Art & Technology” Festival (2.-4. November) statt. Hier treffen internationale DJs und Musiker auf nationale Künstler, um sich mit der heimischen Kreativ-Community auszutauschen.