2009
Von 20
Donnerstag August
Bis 22
Samstag August

FM4 Frequency Festival 2009

Verlegt Green Park
Green Park Kelsengasse 9, 3100 St. Pölten
Map
Einlass: 00:00 Uhr Beginn: 00:00 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 0.00

Gewinne 20 x 2 Karten

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 15. August 2009

  • Port O'Brien
  • Farin Urlaub
  • The Prodigy
  • Mando Diao
  • The (International) Noise Conspiracy
  • Mia.
  • The Subways
  • Culcha Candela
  • Kettcar
  • Bloc Party
  • Kasabian
  • Radiohead
  • Tomte
  • High Contrast
  • The Sounds
  • Jet
  • Polarkreis 18
  • Enter Shikari
  • Editors
  • Aphrodite
  • Rise Against
  • Anti Flag
  • Volbeat
  • Body & Soul
  • Krooked
  • MC Daxta
  • Pendulum
  • Mono & Nikitaman
  • Official Secrets Act
  • The Lines
  • Thomas D
  • Heather Nova
  • Pivot
  • ill Scarlett
  • Peter Fox
  • Ska-P
  • Eagles of Death Metal
  • The Ting Tings
  • Selig
  • Booka Shade
  • Claudio Ricci
  • Masallah
  • Plattenspieler.TM
  • AFI
  • Body Movin
  • Dennes Deen
  • Dúné
  • Grace Jones
  • Jarvis Cocker
  • Jello Biafra & Band
  • Philipp Straub
  • MARC ALMOND & Band „plays SOFT CELL & MARC ALMOND“
  • Auletta
  • Little Boots
  • Boys Noize
  • Mstrkrft
  • Wred
  • Funkberater
  • DJ Christian Candid
  • Chrome
  • The Shit Is Coming Home
  • Sebastian Sturm
  • Eric Prydz
  • The Proxy
  • Carl Barat
  • Azzido Da Bass
  • Pola-Riot
  • Soulsavers featuring MARK LANEGAN
  • Rival School
  • The Black Box Revelation
  • Baddies
  • Wallis Bird
  • The Airbourne Toxic Event
  • Middle Class Rut
  • An Experiment On A Bird In The Air Pump
  • Elektrik Kezy Mezy
  • The Neon Empire
  • Asaf Avidan & The Mojos
  • Herbstrock
  • Kreisky
  • Petsch Moser
  • The Crystal Method
  • ANDY ROURKE DJ Set (The Smiths)

Wir haben 2009 und somit geht’s in die 9te Runde des FM4 FREQUENCY Festivals, presented by Orange!

 

Und damit es spannend bleibt und eben weil das Frequency ja immer schon für Überraschungen und vor allem für Innovationen gut war, verlegen wir es dieses Jahr einfach wo anders hin! Ja, genau so ist es.

 

Wir ziehen um nach St. Pölten! Und warum?

Kurz und bündig erklärt: Wir haben dort die Möglichkeit umweltbewusster und kostengünstiger zu produzieren und können dadurch auch weiterhin den Ticketpreis so niedrig wie möglich halten. Dies wird uns durch die Benutzung der vorhandenen  Infrastruktur erleichtert, und die Kühe auf ihren Weiden haben sich nach 7 Jahren auch mal wieder eine Verschnaufpause verdient! Ein anderer sehr wichtiger Punkt ist, dass uns der Umzug wieder die Gelegenheit gibt, neue und innovativere Ideen (wie z.B. einen Day- und einen Nightpark) zu verwirklichen und euch dabei auch noch durch die übersichtlichere Struktur die Wege zu verkürzen. Das Gelände wird vergrößert und somit haben wir dieses Jahr sogar Platz für 7 Bühnen!

Weiters ist die zentrale Lage und die perfekte Verkehrsanbindung sehr praktisch. Und last but not least besteht noch die Möglichkeit, zwischendurch in der Traisen zu planschen und an deren Ufern zu chillen, denn das Schönwetter haben wir in St. Pölten gleich mitgebucht!

Hier ein paar Infos zum neuen Festivalgelände GREEN PARK:

 

Im Grunde besteht das heurige Frequency aus 2 Festivals – und das zum sensationellen Preis von einem!

Das FM4 FREQUENCY Festival presented by Orange und Sony Ericsson hat dieses Jahr erstmalig stolze 7 verschiedene Bühnen zu bieten!

Das Gelände wird in 2 Teile, in einen DAYPARK und einen NIGHTPARK, aufgeteilt sein. Der DAYPARK wird sich um das Gelände Veranstaltungszentrum St. Pölten inkl. seiner großen Hallen und der Sportanlage bis hinunter zum idyllischen Erholungsgebiet an der Traisen ziehen. Dort werden die beiden großen Open Air Bühnen (Race Stage und Green Stage), die Weekender UK Stage und die Open Stage untergebracht sein. Der Campingplatz an der Traisen lädt untertags zum Chillen und Plantschen ein. Und alle Nachtschwärmer, die nach den Live-Konzerten noch genug Energie haben um weiter zu tanzen, begeben sich zur späten Stunde in den NIGHTPARK.

Wir freuen uns ganz besonders, dafür die Kopal-Kaserne und die dazugehörigen Hallen benützen zu dürfen. Wer darf schon mal so richtig laut aufdrehen und keine Nachbarn stört es? Diese einmalige Location bietet uns den perfekten Rahmen für unser Nachtprogramm. Der NIGHTPARK wird aus 3 verschiedenen Floors, nämlich dem schon wunderbar eingeführten FREQUENCY ELEKTRO Floor, einem neuen URBAN ART FORMS Floor und einem noch viel neuerem NME Floor bestehen. Für letzteren übernimmt das best verkaufendste Kultmusikmagazin NME aus dem UK das DJ Booking und die Patronanz. Der NIGHTPARK wird ab 22 Uhr geöffnet und durch ein Gratis-Shutteservice mit dem DAYPARK verbunden sein.Übrigens wird es auch im Nightpark beim Elektro Floor einen VIP Bereich geben.

Bei dem Programm sollten wir wohl alle besser schon mal mindestens eine Woche vorschlafen!

ORANGE OPEN STAGE Contest: Die Chance für junge Bands

Der Anmeldeschluss für den ORANGE OPEN STAGE Contest war gestern Abend. Das heißt, ihr könnt euch jetzt bis zum 19. Juli voll und ganz auf das zahlreiche Voten konzentrieren. Und um den Bands zu zeigen, dass man auch in Österreich wirklich Karriere machen kann, haben wir beschlossen, jeden Tag zum Abschluss eine Österreichische Band spielen zu lassen, die den Sprung bereits geschafft hat… Und ebendiese Bands sind:

HERBSTROCK
KREISKY
PETSCH MOSER

kräftige Unterstützung gibts von:

KITTY CAT & THE UGLY HEADS
SOULFIRE
SYMPATHY FOR NOTHING
SEQENCE
DEADLY EMBRACE
PIRATE RADIO STATION
SCRUBS
BLUEPEARL
NOCTUNES
THE BUTTONS
NOISEHATE
MAESTRO´S MEMORIAL
NEODISCO
SIEBENSCHLÄFER
SATORY

Und die beiden Gewinner, die auf der GREEN STAGE vor großem Publikum die Festivaltage eröffnen dürfen, heißen

CUVÉE und MANDY TANKYS!

 

 

 

LINE UP:

 

Race Stage:
AFI
BLOC PARTY
C.J. RAMONE feat. Brant Bjork & Daniel Rey
EDITORS
FARIN URLAUB RACING TEAM
GLASVEGAS
JARVIS COCKER
JELLO BIAFRA & Band
JET
KASABIAN
MANDO DIAO
MIA
PETER FOX
PORT O´BRIEN
RADIOHEAD
THE PRODIGY
THE SOUNDS
THE (INTERNATIONAL) NOISE CONSPIRACY
THE SUBWAYS
THE TING TINGS
TOMTE
SOULSAVERS featuring MARK LENAGAN
Green Stage:
ANTI-FLAG
AULETTA
CULCHA CANDELA
DÙNÈ
ENTER SHIKARI
EAGLES OF DEATH METAL
GRACE JONES
HEATHER NOVA
Ill SCARLET
KETTCAR
LITTLE BOOTS
MONO & NIKITAMAN
MILOW
MARC ALMOND & Band „plays SOFT CELL & MARC ALMOND“
PENDULUM live
POLARKREIS 18
RISE AGAINST
SKA-P
SELIG
THOMAS D
VOLBEAT
SEBASTIAN STURM
THURSDAY
 
Urban Art Forms Floor:
APHRODITE
BODY& SOUL
BODY MOVIN (DJ Friction & Thomilla)
BOYS NOIZE
CARL COX
CHROME
DENNES DEEN
HIGH CONTRAST
KROOKED
MC DAXTA
MSTKRFT
POLA RIOT
SNITCHBROS.
THE SHIT IS COMING HOME
 
 
Elektro Floor:
2MANY DJs
BOOKA SHADE
AZZIDO DA BASS
ERIC PRYDZ
ARMIN WALTERSSON/DJ CANDID/DJ WHYKRIZ (Pling Plong)
CRYSTAL CASTLES
CLAUDIO RICCI
FUNKBERATER
MASALLAH
PHILIPP STRAUB
PLATTENSPIELER TM
THE PROXY
WRED

THE CRYSTAL METHOD

UK Weekender Stage:
RIVAL SCHOOLS
BLACK BOX REVELATION
BADDIES
OFFICIAL SECRETS ACT
PIVOT
WALLIS BIRD
THE LINES
THE AIRBOURNE TOXIC EVENT
MIDDLE CLASS RUT
AN EXPERIMENT ON A BIRD IN THE AIR PUMP
ELEKTRIK KEZY MEZY
THE NEON EMPIRE
ASAF AVIDAN & THE MOJOS
ASOBI SEKSU
A PLACE TO BURY STRANGERS

 

 

NME Stage:
KELE OKEREKE DJ Set (Bloc Party.)
ANDY ROURKE DJ Set (The Smiths)
CARL BARAT DJ Set (Ex Libertines, Ex Dirty Pretty Things)

 

 

 

Mehr Infos findet ihr auf www.frequency.at und im Pressebereich auf www.fmservice.at !

Mehr Infos zum Line-up, Vorverkaufsstellen, Green Park usw. findet ihr auf www.frequency.at

Zu Ehren unseres neuen Venues, dem Green Park, haben wir eine eigene Homepage gebaut,damit ihr euch ein besseres Bild von diesem wunderbaren Gelände machen könnt. Überzeugt euch selbst auf www.greenpark.co.at!
 
 
Für alle, die mit einem Wohnwagen anreisen und nicht im Zelt schlafen möchten, sind jetzt auch die Caravan Tickets im Verkauf! Mehr Info auf http://www.frequency.at/index.php?id=1039!

TICKETS:
3-TAGES-FESTIVALPASS:
VVK- Normal € 105,– inkl. Camping & Parken zzgl. Gebühren   
VVK- Megacard Members € 101,–  inkl. Camping & Parken  
VVK- VIP Tickets € tba inkl. VIP-Camping & VIP-Parken zzgl. Gebühren   
VVK- Caravan Tickets € tba zzgl. Gebühren
 
Bereits gekaufte Tickets für den Salzburgring behalten natürlich ihre Gültigkeit auch für St. Pölten! Die Tickets können aber auch bis 15. März 2009 bei den jeweiligen VVK-Stellen (wo sie gekauft wurden) zurückgegeben werden!

 
VORVERKAUFSSTELLEN IN ÖSTERREICH:
www.musicticket.at, im Musicticket-Shop (Skodag. 25, 1080 Wien), in jeder [link href="http://mailer.bankaustria.at/" target="_blank" t3target="_blank" t3url="http://mailer.bankaustria.at" t3page="url"]Bank Austria (Ermäßigung für MegaCard-Members) und unter (  01… ) sowie bei Ö-Ticket ( 01…, www.oeticket.com) und der WienXtra Jugendinfo (  01… ). Außerdem bei Ticket Online unter www.ticketonline.at bzw.   +4…  und bei Ticketcorner über www.ticketcorner.com[/link] oder   01…  .
 
VVK-Stellen DEUTSCHLAND:
– Die begehrten Hardtickets gibt’s bei Ticket Scharf (  +4… ) und HIER IM ONLINESHOP– bei Ell-Kram Records (  +4… )
– sowie bei allen bekannten CTS Eventim Vorverkaufsstellen
Tickets gibt’s auch bei www.etainme.de
und unter der Hotline   01…  (14ct/min im dt. Festnetz 7 Tage/24h)

Außerdem:
www.eventim.hr (Kroatien) www.eventim.hu (Ungarn) www.eventim.si (Slowenien) www.eventim.sk (Slowakei) www.ticketportal.sk (Slowakei) www.ticketportal.cz (Tschechien)
 

VVK-England:
seetickets.comlastminute.com