2013
02
Donnerstag Mai

FM F4IR Tour feat. Frittenbude

Postgarage Dreihackengasse 42, 8020 Graz
Map
Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Abendkasse 10.00
  • Vorverkauf 9.00

Gewinne 1 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 27. April 2013

  • Frittenbude

Wir machen nicht einfach nur eine Tour mit den bayrischen Elektropunks von Frittenbude – wir machen eine FM F4IR Tour! Das Besondere daran: Bands können sich für einen Slot im Vorprogramm von Frittenbude bewerben – und der gesamte Konzerterlös geht darüber hinaus an ein von der Supportband ausgewähltes Sozialprojekt!

Frittenbude sind der perfekte Headliner für die FM F4IR Tour: Haltung und Widerstand, hineingenossen in den großen Partybottich. Für jeden Tourtag wird folgerichtig eine ebenso passende Vorband gesucht – in Summe also fünf. Neben der Musik ist für die Bewerbung auch ein von den Bands vorgeschlagenes Sozialprojekt entscheidend, denn der gesamte Erlös aus den Eintrittsgeldern geht an diese Projekte. Um welche es sich dabei konkret handeln soll, überlassen wir ganz den Musikern – vom Neubau des Spielplatzes im Dorf XY über eine Spende an eine NGO oder einen sozialen Verein ist alles möglich!

Passenderweise wird die FM F4IR Tour von FM4 gemeinsam mit Ben & Jerry’s präsentiert – Eis aus Fairtrade-Produkten von einer Marke mit besonderem Augenmerk auf Werte wie Nachhaltigkeit, ökologische Wirtschaft und soziale Gerechtigkeit.

Und so kann man teilnehmen:
Interessierte Bands schicken bis zum 18. März (Stichzeit 23:59) ein Bewerbungs-E-Mail an soundpark.fm4@orf.at, in dem neben einer kurzen Bio und Links zu Soundbeispielen (vorzugsweise natürlich im FM4 Soundpark) auch das Sozialprojekt angegeben sein sollte, das mit dem Auftritt unterstützt werden soll, sowie der Wunsch-Auftrittstermin.

Eine Jury aus Vertretern von FM4 und Ben & Jerry’s wird dann zusammentreten, um die fünf Bands auszuwählen, die auf der FM F4IR Tour mit Frittenbude auftreten sollen.