2012
Von 05
Donnerstag Juli
Bis 07
Samstag Juli

Eristoff Tracks Urban Art Forms Festival 2012 presented by Volume

Schwarzl Freizeitzentrum Thalerhofstraße 85, 8141 PREMSTÄTTEN/GRAZ
Einlass: 13:00 Uhr Beginn: 13:00 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 89.00

Gewinne 15 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 30. Juni 2012

  • Turntablerocker
  • High Contrast
  • Deichkind
  • Alix Perez
  • Subfocus
  • Body & Soul
  • Concept
  • Ill.Skillz
  • Mat
  • Shroombab
  • Moonbootica
  • Pendulum
  • Camo & Krooked
  • Justice
  • Peaches
  • Andy C
  • Chase & Status
  • Claudio Ricci
  • Crazy Sonic
  • Disaszt
  • Fourward
  • Ken Hayakawa
  • Noisia
  • Snare
  • Stephan Bodzin
  • Pola-Riot
  • Makossa & Megablast
  • Nero
  • Paul Kalkbrenner
  • Etepetete
  • Fritz Kalkbrenner
  • Skrillex
  • S.P.Y.
  • Misanthrop & Phace
  • Loadstar
  • Netsky
  • Dumme Jungs
  • Richie Hawtin
  • Tim Anderson
  • Oliver Koletzki
  • Umek
  • Totally Enormous Extinct Dinosaurs
  • 16Bit
  • ShockOne
  • Grafix
  • Fred V
  • Knife Party
  • Joris Voorn
  • Zedd
  • Jack Beats
  • Aeroplane
  • Dead Battery
  • Brian Sanhaji
  • Matador
  • Doc Daneeka & Benjamin Damage
  • XXXY
  • Sofrito
  • Ogris Debris
  • Friedrich Locke
  • Spaceant
VOLUME verlost 15×2 Tickets!

 

LINE UP:

JUSTICE live, PAUL KALKBRENNER live, SKRILLEX, DEICHKIND, RICHIE HAWTIN, CHASE & STATUS DJ Set, NERO DJ Set, KNIFE PARTY, PENDULUM El Hornet DJ Set, SUBFOCUS live, FRITZ KALKBRENNER live, NOISIA, ANDY C, UMEK, PEACHES DJ Set, MOONBOOTICA, STEPHAN BODZIN, JORIS VOORN, TURNTABLEROCKER, OLIVER KOLETZKI, MADEON, ZEDD, JACK BEATS, AEROPLANE, BELTEK, TOTALLY ENORMOUS EXTINCT DINOSAURS, DUMME JUNGS, 16BIT, ALIX PEREZ, PHACE & MISANTHROP, SHOCKONE, MAKOSSA & MEGABLAST, BRIAN SANHAJI live, MATADOR live, DOC DANEEKA& BENJAMIN DAMAGE, XXXY, SOFRITO, OGRIS DEBRIS, KEN HAYAKAWA, ILL.SKILLZ, BODY&SOUL, HVOB, ETEPETETE, TIM ANDERSON, POLA RIOT, CLAUDIO RICCI, DISASZT, HYBRID MINDS, FOURWARD, FRIEDRICH LOCKE, CRAZY SONIC, DJ SNARE, SPACEANT, ZENO, PADRE EL FERENCO, WEISZ & SCHRENK, MIKELE DIO, MAX LOMBARDO, CHRIS.SU, SHROOMBAB, MAT & CONCEPT, EMIL BERLINER, DEAD BATTERY, MABE & URLITO, NAKED FISH, PHYSICALLY FIT, FEELIPA & ZVONKO, STEVE LOONEY, BEN DRILL, SEBASTIAN DANZ, EGOSTAR, RALPH DAILY, MIKE ILIC, SAINOXX, STORK CREW, MEFJUS, MASSOUD, SIMON/ OFF & B.L.O, GASSNHAUER, WE SPEAK DIGITAL, WHITE LOCUSTS, CAMO & KROOKED DJ Set feat. AYAH MARAR und MC YOUTHSTAR, HIGH CONTRAST feat. JESSY ALLEN und DYNAMITE MC, NETSKY, LOADSTAR, S.P.Y, FRED V, GRAFIX

AND MORE TO COME!

 


 

Der Countdown läuft und lange müssen wir nicht mehr warten, bis das Eristoff Tracks URBAN ART FORMS Festival presented by Volume mit seinen elektronischen und elektrisierenden Beats das Areal rund um den Schwarzlsee in Unterpremstätten bei Graz erzittern lässt. Denn in rund eineinhalb Monaten ist DAS Festival-Highlight des Jahres bereits in vollem Gange. Bis dahin bleibt uns aber noch ein wenig Zeit und die Vorfreude darauf – die ja bekanntlich die schönste Freude sein soll. Und für alle, die nicht so lange Zeit haben oder nur einen Tag Festival-Luft schnuppern wollen, haben wir hier die nächsten guten Neuigkeiten: seit heute gibt es zusätzlich zu den Weekend-Pässen auch günstige Tagestickets – Party bis in die frühen Morgendstunden und internationale Topstars wie JUSTICE, PAUL KALKBRENNER, SKRILLEX uvm. inklusive! Aber Achtung: wie die Weekendpässe sind auch die Tagestickets streng limitiert – also schnell sein beim Kartenkauf!

 

 

TIMETABLE & FESTIVAL-APP

Damit ihr vor Ort auch immer auf dem aktuellen Stand seid und wisst wo was abgeht, gibt’s nun auch den genauen Timetable zum Downloaden auf www.urbanartforms.com/2012/timetable. Die wichtigsten Infos zu DEM Event des Jahres erhaltet ihr aber auch mit der gratis Eristoff Tracks URBAN ART FORMS Festival-App, die neben Line-Up und Rahmenprogramm viele weitere nützliche Fakten und Hintergründe zum Festival bereit hält und ab sofort für Iphone und Android erhältlich ist.



 

ERISTOFF TRACKS WOLFCAMP

Auch am Schwarzlsee hat Eristoff Tracks heuer wieder das Wolfcamp aufgeschlagen: und das mit eigener Stage, Chill Area, Bar, Premium Sanitäranlagen und eigener Währung. Das Motto im Wolfcamp ist leicht zu erahnen – Party, Party, Party! Aus diesem Grund wird der Eristoff Truck zur eigenen DJ Stage. Dieser ergänzt, in Zusammenarbeit mit Cosmic – Space Disco, Paradise Festival und Boink! das Festival Line-Up um einige Highlights. Mit dabei sind AIOASKA live, ALEZZARO, ATMA live, BONO GOLDBAUM, ITZON, KAJOLA, LIQUID SOUL live, MATERIA live, MIGUEL BASTIDA & FLORIAN KALTSTROM, NICOLAS BACHER, PHILHARMONICA, PSYWOLF, SCHEIBOSAN, SUTTER CANE und SYMPHONIX live. Mit einigen dieser Neubestätigungen dürften nun auch alle Psytrance-Liebhaber auf ihre Kosten kommen. 

Und auch auf der D’n’B-Stage sorgt Eristoff Tracks in Form von WHITE LOCUSTS für Zuwachs. Die zwei Grazer Max & Steve haben sich unter mehr als 225 Acts beim Electro Heroes DJ Contest 2012 verdient den Sieg geholt. Nun schwärmen sie aus um mit ihrem erfrischenden Drum and Bass die Tanzbeinchen der elektronikaffinen MusikfreundInnen des Landes herauszufordern. Das Eristoff Tracks URBAN ART FORMS Festival ist das erste Highlight auf ihrer Österreich Tour. Mit im Gepäck haben sie ihren druckvollen Sound und Showelemente, mit denen sie die FestivalbesucherInnen überzeugen werden. Die Invasion hat erst begonnen…

Des Weiteren wird die Crew der Cosmic – Space Disco – bekannt für ihre kreativen und aufwändigen Dekorationen – den Bereich um das Wolfcamp optisch aufputzen. Und für alle, die nicht nur abtanzen, sondern sich auch künstlerisch betätigen möchten, gibt es dieses Jahr auf dem Gelände einen Graffiti Workshop. Eristoff Tracks sorgt damit nicht nur für Party, sondern auch für Unterhaltung und Abwechslung abseits der Mainacts. 



 

FREESTYLE SPORT & STREETART

Neben dem exquisiten Line-Up darf natürlich auch dieses Jahr ein rundes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm nicht fehlen. Mit dem Umzug vom UAF an den wunderschönen Schwarzlsee bei Graz wird neben elektronischer Musik und feinster Visual Art auch Freestyle Sport und Streetart ins Festivalprogramm aufgenommen. In Kooperation mit dem Freestyle Festival FREAKWAVE werden tagsüber Wakeboardshows, Slackline-Trickline Contests, die Zimtstern Skate Miniramp und ein Stand Up Paddling Spasscontest für bunte Vielfalt auf dem Gelände sorgen. Alle Sportarten können von den Festivalgästen auch gratis ausprobiert werden, Betreuung von den Blue Tomato Pro Ridern inklusive. Live Streetart von Lumpenpack, Tika und Ichiban  gehosted  von der INOPERAbLE Gallery Wien gibt’s oben drauf. Mehr Infos auf www.freakwave.at und www.inoperable.at!

Unter dem Motto ‚Let us paint your truck/van‘ kann man sein Fahrzeug nicht nur von weltklasse Streetartists gestalten lassen – nein, nebenbei gibt’s 2 UAF Festival Pässe zu gewinnen! INOPERAbLE und UAF haben sich zusammengetan, um Live Street Art beim Urban Art Forms Festival 2012 zu präsentieren. Wir suchen einen LKW, Camper oder Bus mit einer großen Oberfläche zum bemalen. Das ist deine Chance, um dein Fahrzeug von Streetartists wie Ichiban, Tika und Lumpenpack gestalten zu lassen. Schick uns einfach ein paar Fotos an win@inoperable.at von deinem Fahrzeug (wichtig ist mindestens eines von der Seite). Die ausgewählten Fahrzeuge gewinnen zusätzlich 2 Festivalpässe inklusive VIP-Campingplatz.

 

Wie euch nicht entgangen sein dürfte, geht das Eristoff Tracks URBAN ART FORMS Festival – Österreichs größtes elektronisches Musikfestival – heuer in die achte Runde. Wie bereits angekündigt haben wir auch diesmal weder Kosten noch Mühen gescheut , um ein Event auf die Beine zu stellen, das europaweit seines Gleichen sucht. Neben einem nahezu perfekten Festivalgelände direkt am Schwarzlsee in Unterpremstätten bei Graz bieten wir euch auch in diesem Jahr wieder musikalische Schmankerl aller erster Sahne. Und jetzt legen wir sogar noch einiges nach! Hier die neu bestätigten Acts:

 

Neu mit dabei sind die beiden umtriebigen britischen Dubste-/Drum’n’Bass-Produzenten Daniel Stephens und Joseph Ray aka NERO * die mit einem DJ Set für Furore und ordentlich Stimmung sorgen werden. Ebenso bestätigt ist die kanadisch-stämmige Exil-Berlinerin Peaches. Bekannt für ihre provokanten * pulsierenden und elektrisierenden Shows gibt PEACHES hinter den Plattentellern sogar noch einen Tick mehr Gas und verzichtet dabei in gewohnt beeindruckender Weise weder auf opulente Kostüme * Tänzerinnen und Feuer * noch auf Blut * Kreissägen und natürlich jede Menge sexuelle Metaphoriken. Nicht fehlen darf außerdem SUBFOCUS * der es wie kaum jemand sonst versteht die Massen mit seinem Sound zu begeistern. Er weiß seine Crowd stets zu unterhalten und überzeugt wie kein anderer der nationalen und internationalen Drum’n’Bass Szene. Am Eristoff Tracks URBAN ART FORMS Festival feiert er die Österreich-Premiere seines brandneuen Live-Setups * auf welches man gespannt sein darf wie ein Pfitschipfeil. Besuch aus dem Nachbarland bekommen wir von BELTEK. Der Slowene hat schon so einige Top-Produktionen und Releases auf den elektronischen Musik-Markt geschleudert. Im Jahr 2007 gelang Beltek mit dem Track ‚Copacabana‘ sein erster musikalischer Erfolg in der elektronischen Musikszene und seit dem produziert und remixt er erfolgreich für zahlreiche Labels. Aus Frankfurt reist BRIAN SANHAJI an * der seit längerer Zeit auf dem Label von Chris Liebing – CLR – veröffentlicht und regelmäßig für Tanzflächen-Wahnsinn und begeisterte Massen sorgt. Nicht fehlen dürfen auch zwei heimische Veteranen elektronischer Club-Musik: MAKOSSA & MEGABLAST. Weltweit sorgten die beiden auf Clubbings mit ihrer authentischen und einzigartigen Mischung aus afrikanischen Rhythmen und elektronischer Clubmusik in den letzten Jahren für Ekstase und werden das auch auf dem UAF2012 zu tun wissen. Das ist aber noch nicht alles!

 

 

FREESTYLE SPORT & STREETART

Neben dem exquisiten Line-Up darf natürlich auch dieses Jahr ein rundes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm nicht fehlen. Mit dem Umzug vom UAF an den wunderschönen Schwarzlsee bei Graz wird neben elektronischer Musik und feinster Visual Art auch Freestyle Sport und Streetart ins Festivalprogramm aufgenommen. In Kooperation mit dem Freestyle Festival FREAKWAVE werden tagsüber Wakeboardshows * Slackline-Trickline Contests * die Zimtstern Skate Miniramp und ein Stand Up Paddling Spasscontest für bunte Vielfalt auf dem Gelände sorgen. Alle Sportarten können von den Festivalgästen auch gratis ausprobiert werden * Betreuung von den Blue Tomato Pro Ridern inklusive. Live Streetart von Lumpenpack * Tika und Ichiban  gehosted  von der INOPERAbLE Gallery Wien gibt’s oben drauf. Mehr Infos auf www.freakwave.at und www.inoperable.at!

 

Unter dem Motto ‚Let us paint your truck/van‘ kann man sein Fahrzeug nicht nur von weltklasse Streetartists gestalten lassen – nein * nebenbei gibt’s 2 UAF Festival Pässe zu gewinnen! INOPERAbLE und UAF haben sich zusammengetan * um Live Street Art beim Urban Art Forms Festival 2012 zu präsentieren. Wir suchen einen LKW * Camper oder Bus mit einer großen Oberfläche zum bemalen. Das ist deine Chance * um dein Fahrzeug von Streetartists wie Ichiban * Tika und Lumpenpack gestalten zu lassen. Schick uns einfach ein paar Fotos an win@inoperable.at von deinem Fahrzeug (wichtig ist mindestens eines von der Seite). Die ausgewählten Fahrzeuge gewinnen zusätzlich 2 Festivalpässe inklusive VIP-Campingplatz.

 

VISUALISTINNEN AM UAF2012

Wie aus den letzten Jahren bereits bekannt * bietet das Eristoff Tracks URBAN ART FORMS Festival nicht nur einen festtäglichen Ohrenschmaus * sondern auch für’s Aug ist wieder so einiges dabei. Unter der konzeptionellen künstlerischen Leitung von 4youreye werden die einzelnen Stages auch lichttechnisch wieder ordentlich in Szene gesetzt und das UAF so zu einem Rundumerlebnis für alle Sinne. Das Who-Is-Who der internationalen VisualistInnen-Szene gibt sich einmal mehr ein Stelldichein * auch wenn der spezielle Focus heuer auf heimische VJs gerichtet ist. Ausführliche Infos zu den einzelnen Konzepten und KünstlerInnen folgen in Kürze (auch auf www.4youreye.at).

 

4youreye * gegründet in den frühen 90er Jahren von Gerald Herlbauer * basiert auf der Rave- * Ambient- und Clubkultur dieses Jahrzehnts. Seit 2002 ergänzt Eva Bischof 4youreye. Seit der Gründung hat sich 4youreye nicht nur im eigenen Land einen Namen gemacht * sondern kann auch international auf viele erfolgreiche Auftritte in Europa und Asien zurückblicken. 4youreye performte unter anderem bereits mehrmals in China * Japan * Russland * Indien und Malaysia. Der typische 4youreye live Performance Stil sind schnelle Hardcuts und unkonventionelle Bildfolgen. Sie reißen Bilder * die wir aus alten Sehgewohnheiten zu kennen glauben aus dem Zusammenhang * um sie in einem anderen Kontext völlig neu entstehen zu lassen. Das * was Musik auszudrücken vermag wird hier in ständig wechselnden Bildteppichen wiedergegeben. Man darf also einmal mehr gespannt sein * was sie heuer aus dem Hut bzw. aus den Projektoren zaubern.

 

 

UAF DESIGN COMPETITION 2012

In Zusammenarbeit mit MagicShirtBox.com * dem brandneuen T-Shirt Designer Tool von Merchzilla – Merchandise & Fashionsolutions * hat das Eristoff Tracks URBAN ART FORMS Festival zu einer Design Competition geladen. Alle Kreativköpfe und HobbydesignerInnen hatten die Möglichkeit ihre Entwürfe für das ultimative Festival-Shirt einzureichen – und das Feedback war überwältigend! Fast 200 kreative * unkonventionelle und außergewöhnliche Designs wurden eingereicht. Bis morgen 12 Uhr mittags kann man noch via Facebook dafür abstimmen (www.facebook.com/UrbanArtForms). Der beste Entwurf wird produziert und Teil des offiziellen UAF-Festival Merch 2012.

 

Für alle die sich selbst ein individuelles Designer-T-Shirt gestalten und kaufen möchten * hat Merchzilla die ‚Test-the-Magic-Shirt-Box-Gutscheinaktion‘ im Wert von 5 EUR bis 31.05.2012 verlängert. Der Gutscheincode lautet: ‚UAFMSBX5‘. Mehr Infos auch auf www.merchzilla.com.

 

ZELTHOTEL

Für alle, die das Festival entspannt angehen und den ‚Abenteuerurlaub UAF2012‘ von Beginn an richtig genießen wollen, gibt es auch heuer wieder die bequeme Nächtigungsvariante des Zelthotels.

 

In einem exklusiven, abgesperrten Bereich am Campingplatz des Eristoff Tracks URBAN ART FORMS Festivals stehen jede Menge Zwei-Mann-Zelte bereit (Achtung: Schlafsäcke sind selbst mitzubringen oder können vor Ort erworben werden), die ihr wie ein Hotelzimmer buchen könnt.

 

Die Vorteile:
  • Keine Zeltschlepperei, weder zum noch vom Festival
  • Kein Zelt kaufen oder ausborgen
  • Kein Aufbaustress
  • Kein aufwändiges Putzen
  • Nerven und Energie sparen, denn zum Feiern braucht man davon genug!
  • Das Service:
  • Komfort 2 Mann Zelt mit 2 Matratzen und 2 Decken
  • Von Securities bewachte Campingfläche
  • Eigene Hotelrezeption (auch für Weckrufe etc. – wer will schon seinen Lieblingsact verpennen?)
  • Luftmatratzenverlei für besonders Einfühlsame
  • Schlafsackverkauf

 

Preis und Vorverkauf:

Hotelvoucher zum Preis von 35,- zzgl. Gebühren pro Zelt gibt’s bei www.musicticket.at, über Oeticket (www.oeticket.com oder 01/96096) und in allen Raiffeisenbanken Niederösterreich/ Wien. ACHTUNG: Gültig nur mit entsprechender Eintrittskarte!

 

DIE LOCATION

Nach dem Ausflug auf die Arena Nova Playgrounds im letzten Jahr übersiedelt das UAF – hierzulande das drittgrößte Musikfestival überhaupt – diesmal in Österreichs grünstes Bundesland und findet direkt am Schwarzlsee – dem sogenannten „Meer der Grazer“ – seine neue Heimat. Das gigantische Areal des Schwarzl Freizeitzentrums direkt am Wasser bietet nicht nur die perfekte Infrastruktur sondern ebenso gute Anbindung und Erreichbarkeit. Nur sieben Kilometer südlich der steirischen Landeshauptstadt Graz gelegen und nur drei Kilometer vom Flughafen Graz-Thalerhof entfernt, verfügt das Gelände auch über eine eigene Autobahnabfahrt von der A9. Grüne Campingflächen direkt am Wasser (Caravan-Camping), weitläufige Indoor-Areale und eine Open-Air-Mainstage sind nur ein paar der vielen Vorteile. Denn auch das angebotene Rahmenprogramm bzw. Tagesentertainment kann sich absolut sehen lassen: von Slacklining-Workshops, Wasserski/ Wakeboarding, Segeln & Surfen über Beach-Volleyball und Tauchen bis hin zu Skatepark, BMX-Shows und Kletterpark wird alles geboten und der Aufenthalt am Eristoff Tracks URBAN ART FORMS Festival  2012 fast schon zu einem Abenteuerurlaub. Und mit der diesjährigen Verlegung und Austragung des Festivals an einem See geht bestimmt nicht nur ein Traum von „UAF-Vater“ und Mastermind Christian Lakatos in Erfüllung…

 


DIE TICKETS

Tickets sind über www.musicticket.at, in allen Ö-Ticket Filialen und Vertriebsstellen (sowie unter +43 1 96096 bzw. www.oeticket.com), in den Filialen der Raiffeisenbank Niederösterreich und Wien (Ermäßigung für Raiffeisen Club-Mitglieder) sowie in jeder Bank Austria Filiale (Ermäßigung für Ticketingkunden und MegaCard-Members) erhältlich.

Aus dem Ausland sind Tickets über www.ticketscharf.de, www.eventim.de, www.eventim.hr, www.eventim.hu, www.eventim.si, www.eventim.sk, www.eventim.bg, www.eventim.pl, www.eventim-yu.com, www.eventim.ro und www.eventim.cz zu beziehen.

VVK Weekendpass: EUR 89,- zzgl. Gebühren


VVK Kombiticket Weekendpass + Caravan: EUR 129,- zzgl. Gebühren 


VVK VIP-Ticket: EUR 180,- zzgl. Gebühren


VVK Kombiticket VIP + Caravan: EUR 220,- zzgl. Gebühren 


VVK Tagesticket Freitag, 06.07.2012: EUR 54,- zzgl. Gebühren


VVK Tagesticket Samstag, 07.07.2012: EUR 54,- zzgl. Gebühren



 

Alle Preise zzgl. Gebühren. Campen und Parken sind im Preis für den Weekendpass inkludiert. ACHTUNG: Tagestickets berechtigen hingegen NICHT zum Campen! Der Eintritt zur Pre-Party am 05. Juli 2012 ist mit gültigem Weekendpass kostenlos.

VIP-Service und Tischreservierungen bei Monika Milde

(monika.milde@vipservice.at; www.vipservice.at).