2014
31
Mittwoch Dezember

Electronic New Year

Wiener Stadthalle Vogelweidplatz 14, 1150 Wien
Einlass: 22:00 Uhr Beginn: 22:00 Uhr
  • Abendkasse 29.00
  • Vorverkauf 25.00

Gewinne 2 x 2 Karten

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 30. Dezember 2014

  • SUPERNOVA STAGE

  • hosted by Cosmic, Spirit Base & Progressive Selection
  • – progressive psy, fullon, psytrance –
  • 1200 Micrograms DJ-Set by DJ Chicago (Tip Records | Ibiza, USA)
  • Protonica live (Iono Music | Germany)
  • Rinkadink live (Alchemy Records | South Africa)
  • Gobayashi (Avaloka)
  • Alezzaro (Iono Music)
  • Tapanov (Spirit Base)
  • T-Plax (Spirit Base)
  • Tip Tap (Spirit Base)
  •                               
  •  
  • MOON STAGE

  • hosted by Soundlab Pirates & Lucid Dreams
  • – Psychedelic, dark, hi-tech –
  • Dharma live (Looney Moon | Italy)
  • Spectralis live (Soundlab Pirates)
  • Lyserg (Lucid Dreams)
  • Sabsunshine (Soundlab Pirates)
  • Djibril (Soundlab Pirates)
  • Cougar (Soundlab Pirates)
  • Kri (Lucid Dreams)
  •                           
  • VISUAL AMUSEMENT

  • Zahlreiche internationale Deko Teams und KünstlerInnen arbeiten gemeinsam an der visuellen Umsetzung. Eine ganz besondere Überraschung wartet!

Der Jahreswechsel rückt immer näher und somit das einzigartige ELECTRONIC NEW YEAR Gathering in der Halle-E der Wiener Stadthalle. An diesem besonderen Abend vereinen sich Cosmic Space Disco, Spirit Base, die Soundlab Pirates, Progressive Selection und Lucid Dreams, um gemeinsam und ausgelassen mit euch ins neue Jahr zu feiern. Das musikalische Feuerwerk glänzt mit internationalen Headlinern wie DJ-Chicago von 1200 Micrograms, Protonica, Rinkadink und Dharma.
 
Besonderes Augenmerk liegt außerdem auf der fantasievollen visuellen Gestaltung der weitläufigen Räumlichkeiten. Farbenfrohe Dekowelten, magische Projektionen und beeindruckende Visuals lassen eine paradiesische Märchenwelt entstehen und laden zu einer fantastischen Reise durch die Nacht. Insgesamt 5 Deko Teams arbeiten gemeinsam an der Umsetzung dieses besonderen Ereignisses.
Neben einem massiven Soundsystem, das keine Wünsche offen lässt, darf man sich außerdem auf eine riesiges abwechslunsgsreiches Line Up auf 2 Floors und ausreichend Platz zum Tanzen freuen.
 
Musikalisch wird 100% Psytrance, Progressive Psy, Psychedelic Trance , Dark Psy und Hi-Tech in all seinen vielfältigen Ausprägungen geboten. So treffen etwa Lyserg von Luicid Dreams oder Sabsunshine von den Soundlab Pirates auf Alezzaro der Progressive Selection,  Tapanov vom Spirit Base oder Gobayashi vom Avaloka.   
 
Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Neben Chai  und verschiedenen internationalen Snacks werden auch kleine Speisen und Früchte angeboten.
Die Halle E der Stadthalle Wien ist zentral, nahe beim Westbahnhof, gelegen und kann die ganze Nacht einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie der U6 erreicht werden.