2012
22
Freitag Juni

Crazy Bitch in a Cave + Po:Posch

Rote Bar im Volkstheater Neustiftgasse 1, 1070 WIEN
Einlass: 22:00 Uhr Beginn: 00:00 Uhr
  • Abendkasse 12.00
  • Vorverkauf 10.00
Crazy Bitch in a Cave + PO:PSCH 


WIEN.MUSIK durchmisst als Konzertreihe die lokale Szene in ihrer ganzen Bandbreite. Pop darf in diesem Kontext auch nach Punk, Heurigenlied, Balkan, Burgenland, HipHop, Kitsch, Avantgarde oder Grünem Veltliner schmecken. 


Diesen Monat:

Crazy Bitch in a Cave (kurz: CBC, aktuelles Album: Particles, comfortzone) und POP:SCH (aktuelles Album: TOP OF THE POP:SCH, LasVegasRecords) sind die Sperrspitzen des Glamours in Wien: Bunt, schrill, queer, drag, Elektro und immer absolut Party.


CBC lässt in exaltierten Bühnenshows von Wien über Berlin bis L.A. diese Begrifflichkeiten ebenso wie die Haare fliegen. Seine Performance ist Pop, Charts und Subkultur, R’n’B durch den Schredder gejagt, Glamour auf den Kopf gestellt und das alles mit der liebevollen Hingabe des Selbstgemachten. CBC will alles gleichzeitig und mehr! Die Widersprüchlichkeiten von Identität sind der Treibstoff der Songs von CBC und zumindest darin besteht auch eine Nähe zu Künstlerinnen wie Beyoncé. 


TOP OF THE POP:SCH, das Debutalbum von POP:SCH, wurde 2011 veröffentlicht und katapultierte die Band gleich auf so illustre Events wie das Sziget Festival, das Donauinselfest oder die Streetparade in Wien. Mit dem tanzbaren Mix aus Bubblegumpop, 80er-Elektro und schlauen Texten trifft die Band voll den (retro-)Nerv der Zeit. Dabei sind POP:SCH aber nicht nur purer Hedonisumus, es wird auch gegen Homophobie und Schönheitskult (‚Bodyworkout‘) angesungen. Und klar, bei einer queeren Band darf auch der Hang zu Romanzen in Uniform (‚Policemen‘) nicht fehlen. 


Martti Winkler, ein Viertel POP:SCH, ist WIEN.MUSIK Freunden schon als Rote Bar Stammmusikerin bekannt – 2011 gastierte Sie bereits mit Mika Vember und Sterzinger, jeweils am Akkordeon. 

Diesmal aber wird’s rein elektrisch – get dressed and ready for party!! 


Im Anschluss: DJ Line 



Beginn: 22.00 Uhr 



Kartenpreise: VVK 10 Euro, Abendkasse 12 Euro 

Mehr Infos & Kartenreservierungen: www.volkstheater.at 
Ticketvorverkauf: wienXtra-jugendinfo 

WIEN.MUSIK online: www.wienmusik.org