2011
02
Mittwoch März

Christoph und Lollo - Tschuldigung

Schutzhaus Zukunft auf der Schmelz Verlängerte Guntherstraße, 1150 Wien
Map
Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 00:00 Uhr
  • Abendkasse 11.00
  • Vorverkauf 0.00

Gewinne 3 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 28. Februar 2011

  • Christoph & Lollo

Volume verlost 3 x 2 Karten!!!

Mitten im ZU SCHÖNEN facebook-Hype um Karl Heinz Grasser und die zugehörige grasse Graschingsmaske für die bevorstehenden Graschingsfeierlichkeiten singen Christoph & Lollo ein neues Lied – ein forsches Wienerlied über einen Herren namens Karl-Heinz. Dazu gibts auch gleich eine neue CD – namens ‚Tschuldigung.‘, die am 2. März im Schutzhaus auf der Schmelz ausführlich präsentiert wird.

TSCHULDIGUNG

Früher sangen Christoph & Lollo ja nur über Skispringer. Aber nach zehn Jahren wurde ihnen das zu langweilig und die beiden Liedermacher aus Wien wandten sich anderen Themen zu. Vorwiegend solchen, zu denen es noch keine Lieder gab. Seitdem sind Christoph & Lollo nicht mehr die mit den Schispringerliedern, sondern die, die über Themen singen, über die sonst niemand singt.

Bei ‚Tschuldigung.‘ wird dieser Plan konsequent weiter verfolgt. Das bedeutet Lieder über brennende Themen: ein Protestlied zum Thema öffentlicher Raum, eine schmissige Verhöhnung dummer Internetforenposter, ein bedrückendes Schlaflied über bürgerliche Bequemlichkeit. Und noch so einiges. Ein böses kleines Spottlied zum Thema Angst vor dem Islam gibt’s auch.
Am Ende heißt’s dann verschmitzt ‚Tschuldigung.‘ Wer’s glaubt!