2018
19
Mittwoch September

Amen Dunes

WUK Währingerstrasse 59, 1090 Wien
Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr

Freedom ist der bisher gewagteste Sprung in der stetigen Wandlung Damon McMahons aka Amen Dunes.
Die erste LP, D.I.A., war ein rauer Underground-Klassiker, der von McMahon innerhalb eines Monats alleine in einem Wohnwagen in New York aufgenommen wurde. Die vierte und aktuellste LP Love, ein von Godspeed! You Black Emperor produziertes Album, wich vom „damaged drug pop“ der Trailer-Park-Ursprünge drastisch ab.

Love entstand innerhalb von zwei Jahren, Freedom benötigte schon drei. Die erste Version des Albums wurde 2016 aufgenommen und sofort wieder verworfen. McMahon holte sich alte Freunde ins Boot und fing von vorne an. An die Seite seiner Bandmitglieder, darunter Parker Kindred (Antony & The Johnsons, Jeff Buckley) am Schlagzeug und Jordi Wheeler am Keyboard und der Gitarre, traten Chris Coady (Beach House) als Produzent und Delicate Steve an der Gitarre. Freedom ist das erste Album von Amen Dunes, das sich mit der Unterstützung des römischen Underground-Musikers Panoram an den Einflüssen elektronischer Music aus McMahons Jugend orientiert.