Nicht einmal Marco Wanda (Gratulation für ein feines Live-Album by the way), der noch in VOLUME #52 zu uns meinte, dem Hype sei nicht zu trauen und nach Bilderbuch und ihnen komme nichts mehr … Zum Glück ein Irrglaube. Denn da wären zum Beispiel Voodoo Jürgens, den wir für die Ausgabe zum Interview begrüßen dürfen, oder Paul Pizerra, der mittlerweile „Jedermann“ ein Begriff ist. Tja, nachher ist man immer gescheiter.

Schon lange big im Business sind hingegen die Flitzpiepen von Camo & Krooked, die gerade emsig an ihrem neuen Album schrauben. VOLUME war bei der Listening Session dabei und hat sich einen ersten akustischen Eindruck davon gegönnt. Und so viel sei verraten, das wird die nächste große Platte made in Austria! Wir bleiben dran.

Der Jahreswechsel bietet sich aber immer auch für Selbstreflexionen an und eure Tante VOLUME hat im neuen Jahr so einiges vor. Ganz oben steht – oft angekündigt doch diesmal wirklich, versprochen! – unsere neue Website, um euch Lautstärkenabhängigen alte wie auch neue Inhalte zeitgemäß präsentieren zu können. Klickt also regelmäßig vorbei, it’s gonna be huge! Aber auch personell entwickelt sich unser lautstarkes Universum ständig weiter. Ab der nächsten Ausgabe wird unsere liebe Amy die Leitung des Musikressorts übernehmen, damit sich Philipp Spectacolo auf Marketing & Sales konzentrieren kann. Irgendwer muss schließlich die Brötchen verdienen. Und die gute alte Tante hat mächtig Hunger!

2017 wird ein großartiges Jahr. Und das Beste kommt zum Schluss: VOLUME darf euch auch kommende Saison wieder das Nova Rock und FM4 Frequency Festival präsentieren. Ja, Times They Are A Changin', aber einiges bleibt zum Glück beim Alten.

Heite grob ma Tote aus,

Michael Ledl (michael@volume.at)
Philipp Heinkel (philipp@volume.at)
Daniel Kubera (daniel@volume.at)