Ernst Happel Stadion

Meiereistraße 7, 1020 Wien

Das Wiener Praterstadion – 1993 in Ernst-Happel-Stadion unbenannt – ist Wiens größte Sportarena und ‘Konzerthalle’ der Superlative. Als Austragungsort historischer Sportveranstaltungen in Wien stand es immer im Blickfeld des heimischen und internationalen Sportgeschehens. Nicht zu vergessen die einzigartigen Rock- und Popkonzerte: Neben den Rolling Stones (1982, 2003 und 2006) gaben auch Pink Floyd (1988), Bruce Springsteen oder Herbert Grönemeyer (beide 2003) vor rund 56.000 Zuschauern ihr Bestes.