Mo, 1. November 2010

So spielt das Leben

VOLUME Filmpreview: So spielt das Leben

Fesselnder Thriller!

Wie schon in „Beim Ersten Mal“ spielt Katherine Heigl, bekannt als Doktor Heulboje aus Gray´s Anatomy, eine Frau, die unbeabsichtigt zu einem Kind kommt. Diesmal ist es allerdings nicht die unverhoffte Frucht eines One-Night-Stands, sondern eine autounfallbedingte Instantverwaisung der Tochter der besten Freunde. Während ihr Partner im früheren Film, Seth Rogen, ein lustiges Kerlchen und Comedy Ass ist, ist ihr Partner in diesem Film ein Model, das zum Schauspieler mutiert ist. Handlungsmäßig ist dieser Streifen einer aus dem Genre „Frau-macht-Mann-ehetauglich-also-tot“ Filme, die in den letzten Jahren Hochkonjunktur zu haben scheinen. Wie geht das? Na so: Die knusprigen Fuck-Buddies werden verscheucht, das Motorrad verschrottet, das Aufreißerdasein weicht dem versumpern vorm Fernseher, natürlich mit selbstgebackenen Torten.

Wer könnte nun das Zielpublikum sein? Erstens: Frauen, die ihren Männern das männlich sein austreiben wollen, und zweitens: Männer, die von den erstgenannten Frauen bereits gehirngewaschen wurden. Tja, wir leben in düsteren Zeiten.


 

Regie: Greg Berlanti

Darsteller: Katherine Heigl, Josh Duhamel, Josh Lucas

Produktion: USA 2010

Kinostart: 21. Oktober 2010