Di, 13. August 2019
Das Leben ist eine Achterbahn

Das Leben ist eine Achterbahn

VOLUME-Kinokritik: Toy Story 4 - Alles hört auf kein Kommando

Und wieder einmal dreht sich alles um Woody, Buzz Lightyear und darum, wie die Welt sich dreht.

Die dreht sich für Kinder schneller als für ihr Spielzeug, doch unsere Helden haben es auch nach Jahrzehnten noch geschafft gemeinsam von einem Kinderzimmer – und -herz – ins nächste zu ziehen. Aber irgendwann muss die Reise dann auch vorbei sein!

Der vierte Teil des Dramas wäre dann auch ein guter Zeitpunkt endgültig „Adieu” zu sagen! Die Zeit hat sich seit dem ersten Teil 1995 doch sehr stark verändert und Spielzeug, das Mitte der Neunziger noch megacool war, ist heute ganz weit weg davon fresh zu sein. Der hochphilosophische Ansatz über Vergänglichkeit und Nützlichkeit, der dem hoffentlich letztem Akt dieses Mehrteilers zu Grunde liegen, beinhaltet hoffentlich auch den endgültigen Abschied von einem bisher dankbaren Publikum. Deshalb: Byebye, love, byebye, happiness, hello, loneliness.

Regie: Josh Cooley
Mit: Tom Hanks, Tim Allen, Annie Potts, Tony Hale, Jordan Peele, Keanu Reeves, Joan Cusack
Kinostart: 15. August 2019
Bewertung: 2/5

— Thomas Varkonyi