Di, 25. Februar 2014

Wie Fußgängerzone bist Du?

Psychotest #36

Einbahn oder Zweibahn?

Was hörst du lieber von der Straße schallen: Yoko Ono oder Autolärm?

A: Ähm, das ist wie die Wahl zwischen Teufel oder Beelzebub…
B: Yoko Ono
C: Autolärm
D: Ich bin dagegen!

Flanieren oder Flahoden?

A: Ist das ein Druckfehler?
B: Nein, ein schlechter Scherz!
C: Den versteh ich nicht…
D: Ich bin dagegen!

Bäume oder Pflastersteine?

A: Beides zusammen ist doch auch schön.
B: Bäume!
C: Pflastersteine, obwohl Beton und Asphalt noch besser sind!
D: Ich bin dagegen!

Ficken oder Bumsen?

A: Blasen!
B: Auf viel Rasen!
C: Muss man das verstehen?
D: Ich bin dagegen!

Einbahn oder Zweibahn?

A: Was heißt denn das, Zweibahn? Etwa Gegenverkehr?
B: Ich bin für jeden Verkehr, außer Auto!
C: Auch Anal?
D: Ich bin dagegen!

Grün oder Blau?

A: Ist das jetzt politisch? Mah, dafür bin ich zu blöd…
B: Über die Blauen kann ich mich Grün ärgern…
C: Die Grünen brauchen mal ein blaues Aug‘, damit sie es checken…
D: Ich bin dagegen!

Männer oder Frauen?

A: Wurscht, weil mit Kinderwagerl stehen’s alle im Weg herum…
B: Männer!
C: Sind Schweine!
D: Ich bin dagegen!

Polnische oder Krakauer?

A: Was hat das jetzt wieder mit irgendwas zu tun?
B: Polnische!
C: In an Wachauer!
D: Da bin ich dafür!

AUFLÖSUNG:

Überwiegend A:

Sich nicht auskennen, aber mitreden. Wischi-waschi sein, und glauben, man sei gescheit. Bio kochen, auf Weinmessen gehen, Yoga machen, sich in den Popo ficken lassen, weil’s IN ist. Bei der FuZo ist das alles nicht so eindeutig. Beim Nachdenken kommst aber drauf, was besser ist.

Überwiegend B:

Gratuliere, du bist wahrscheinlich der letzte nicht-vegane Grünwähler. Vermutlich kommt auch daher dein Humor. Du weißt, was du FuZo-mäßig willst und artikulierst das auch. Ob das ausreicht, wissen wir im März.

Überwiegend C:

Du wohnst an dem schwammigen Punkt, wo sich Schwarz und Blau unangenehm berühren, um etwas mit den immergrünen Worten: “Des woa scho imma so” zu verhindern. Renitenz und Schadenfreude kennzeichnen immer üble Leute…

Überwiegend D:

Bei dir hängt der Song “Rebell” von Die Ärzte ewig bei der ersten Zeile fest. Mach dich mal locker und versuch die Welt in einem etwas größeren Karo zu sehen. Das macht Freude, du wirst schon sehen.