Do, 31. Juli 2014

Wie Fußball-müde bist Du?

Psychotest #41

Dieses Mal im Psychotest…

1) Wie reagierst Du, wenn man jetzt nach der WM von Fußball spricht?

  • A: Ich betrinke mich, um das Elend zu verdrängen.
  • B: Ich betrinke mich, um die Betrunkenen zu verdrängen.
  • C: Ich betrinke mich, denn ich bin Schiedsrichterverwandter.
  • D: Ich betrinke mich eh immer, also geht’s eh irgendwie.

2.) Zwei Jahre sind schneller vorbei, als man denkt. Wie sehr graut Dir vor der nächsten EM?

  • A: Wenn das so weitergeht, schau‘ ich nie mehr Fußball.
  • B: Wenn das so weitergeht, mach‘ ich nie mehr bei Umfragen mit.
  • C: Wenn das so weitergeht, braucht es den Videobeweis.
  • D: Wenn das so weitergeht, brauch ich ein Videospiel.

3) Was war denn das Übelste an dieser WM?

  • A: Dass die Piefke gewonnen haben.
  • B: die Piefke nicht schon in der Vorrunde gewonnen haben.
  • C: Das ORF Studio.
  • D: Die musikalischen Gäste im ORF Studio.

4) Wird die ORF Übertragung besser werden?

  • A: Nicht, solange es solche Parias im Studio gibt.
  • B: Nicht, solange es dort Sportfreunde nur als Musikeinlage gibt.
  • C: Nicht, solange die Sambatänzerinnen vom Mexikoplatz kommen, statt aus Rio.
  • D: Nein.

5) Die nächste EM in Frankreich wird aber nicht so viele Spiele haben und auch nicht spät in der Nacht übertragen. Eine Chance?

  • A: Nein. Born Toulouse, sozusagen.
  • B: Nach dem Motto: Zwei Jahre älter, zwei Jahre seniler? Sicher nicht.
  • C: Höchstens auf gutes Essen.
  • D: Keine Chance.

6) Aber ein so populärer Sport kann doch nicht plötzlich verschwinden, oder?

  • A: Dinosaurier sind doch auch plötzlich verschwunden.
  • B: Da war aber ein Komet schuld, der die vernichtet hat.
  • C: B ist ein Klugscheisser.
  • D: C hat recht.

7) Was ist mit dem Klubfußball, zumindest der bleibt doch attraktiv, nicht?

  • A: So attraktiv, wie Dagmar Koller.
  • B: So attraktiv, wie Uschi Glas.
  • C: So attraktiv, wie Miriam Weichselbraun mit Syphilis
  • D: So attraktiv, wie ein(e) Ex mit Syphilis.

8) Das ist jetzt aber unglaubwürdig! Fußball wird allen wieder gefallen, kaum hat man die Massenschlägereien und die miesen Schiedsrichter in Brasilien verdrängt!

  • A: Das war jetzt aber keine Frage, oder?
  • B: A hat recht!
  • C: Aber bissi Klugscheissen geht immer, gell?
  • D: Ja, vom Fragesteller kannst das immer erwarten…

Auflösung:

Überwiegend A:

Du stehst nicht mehr auf Fußball, seit die Piefke die WM gewonnen haben. Das ist zwar verständlich, aber kurzsichtig. Denn einst werden wieder andere die Bewerbe gewinnen, und dann kannst du als guter Österreicher über etwas anderes motschkern. Ist also irgendwie auch ein Spaß, nicht?

Überwiegend B:

Du bist irgendwie elitär, daher auch für die Piefke, aber gegen betrunkene Fußballfans – logisch ein Kurzschluss. Auch einen Hang zum Überlegenheitsgefühl kann man Dir nicht absprechen. Eigentlich nervst Du mehr, als der Sieg der Piefke und Fußball zusammen.

Überwiegend C:

Du bist so vernünftig, wie betrunken sein um 6 in der Früh; Gourmet, wie a Eitrige mid an Bugl essen um 6 in der Früh; so Sexy, wie einen One Night Stand haben um 6 in der Früh. Leider verschläfst Du all das meistens. So wie die Fußball WM.

Überwiegend D:

Mitten im Leben; mitten im Achten; mittendrin, statt nur dabei – irgendwie bist Du der Wurschtigkeitsmeister der Herzen. Daher auch bald wieder Fußball Fan. Weil’s eh wurscht is‘.