Lautstärkenabhängige #62

Teamvorstellung

Ihr habt euch vielleicht schon öfter gefragt, wer diesen ganzen Schwachsinn verbricht – hier zwei ausgewählte Exemplare der Volume Crew:

Stephanie Gaberle

Stephanie ist mit ihren lauten Gedanken bestens bei VOLUME aufgehoben. Egal ob bildgewaltige, groteske Anekdoten vom letzten Punk Rock Festival, ein Drogenlegalisierungsmanifest, leidenschaftliche Filmmusikinterpretationen oder ihre unumstößliche Überzeugung, jedes Lebewesen mit genug Argumenten dazu bringen zu können, eine Variation von Hip-Hop zu mögen. Wenn diese Frau etwas fasziniert, muss auch die restliche Welt begeistert werden. Und das kommt oft vor und damit auch VOLUME zugute.

Rouven Ahl

Der leidenschaftliche Fußballfan – wobei bei den Vereinsvorlieben Darmstadt 98, FC Liverpool und SSC Neapel vor allem das Leiden im Vordergrund steht – verdingt sich seit Anfang des Jahres bei VOLUME als Schreiberling. Musikalisch vorwiegend im Punk zu Hause, steht er aber auch sonst auf alles, was Melodie hat – oder eben nicht. Der virtuose Drummer (haha) ist dabei vor allem in die Descendents sowie die Ramones verliebt: Gabba Gabba Hey, I dont want to grow up! – nuff said.

— Daniel Kubera