Mo, 26. September 2016

Filmtipp: War Dogs

Advertorial

Todd Phillips, der Regisseur der genialen „Hangover“-Trilogie macht aus den Underdogs Jonah Hill und Miles Teller War Dogs, die sich plötzlich mit einem 300 Millionen Rüstungsauftrag für die afghanische Armee wiederfinden. Spektakuläre Drama-Komödie nach einer wahren Geschichte – wir verlosen Kinogutscheine und tolle Goodies!

VOLUME verlost Kinogutscheine, Geldspangen & T-Shirts!

WAR DOGS

Todd Phillips (Trilogie „Hangover“) inszeniert die auf einer wahren Geschichte basierende Action-Comedy „War Dogs“ mit Oscar®-Kandidat Jonah Hill („The Wolf of Wall Street“) und Miles Teller in den Hauptrollen.

„War Dogs“ erzählt die Geschichte von zwei Freunden Anfang 20 (Hill und Teller), die während des Irak-Kriegs in Miami Beach leben und eine wenig bekannte staatliche Regelung ausnutzen, nach der sich auch kleine Firmen um amerikanische Rüstungsaufträge bewerben dürfen. Nach bescheidenen Anfängen sprudelt plötzlich das Geld und erlaubt den beiden ein Leben in Saus und Braus.

Doch dann verheben sie sich kräftig: Sie sichern sich einen 300 Millionen schweren Auftrag und sollen der afghanischen Armee Waffen liefern – bei diesem Deal bekommen es die beiden mit äußerst zwielichtigen Partnern zu tun – und wie sich herausstellt, gehört dazu auch die amerikanische Regierung.

Weitere Hauptrollen spielen Ana de Armas („Knock Knock“) und Bradley Cooper („American Sniper“, „American Hustle“, „Silver Linings“). Das Drehbuch von Stephen Chin und Todd Phillips & Jason Smilovic beruft sich auf den „Rolling Stone“-Artikel „Arms and the Dudes“ von Guy Lawson.

Ab 30. September nur im Kino!

Gewinne 1 x Kinogutscheine, Geldspangen & T-Shirts

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 15. Oktober 2016