Di, 19. März 2019
Die Goldfische | Wir | Der Boden unter den Füßen | Iron Sky 2 : The Coming Race - alles Leinwand!

Die Goldfische | Wir | Der Boden unter den Füßen | Iron Sky 2 : The Coming Race - alles Leinwand!

VOLUME Filmreviews

„Die Goldfische“, „Wir“, „Der Boden unter den Füßen“ & „Iron Sky 2 : The Coming Race“: VOLUME hat die wichtigsten Kinostarts der Woche vorab für euch ausgecheckt. Film ab!

Die Goldfische

Der gestresste Portfoliomanager Oliver Overrath hat einen Autounfall und landet querschnittsgelähmt in der Reha-Klinik. Dort trifft er auf die Betreuerin Laura, die die Behinderten-WG “Die Goldfische” betreut. Die Turbulenzen können beginnen! Überraschend charmant, einfallsreich und sogar abwechslungsreich kommt die Komödie daher. Ein echtes Goldstück im Meer an neuen Filmen. Sehenswert!

  • Regie: Alireza Golafshan
  • Mit: Tom Schilling, Jella Haase, Birgit Minichmayr
  • Bewertung: 4/5

Wir

Verfolgt von ihren eigenen bösen Schatten fliehen Adelaide Wilson (Lupita Nyong’o) und Kitty Tyler (Elisabeth Moss) mit ihren Familien vor den Gräueln ihrer übelsten Albträume. Wie schon in seinem ersten Film löst Jordan Peele erst ganz am Ende auf, wie’s überhaupt dazu kam. Interessiert nach zwei Stunden schlechtem Horror nur dann auch nicht mehr. Get out, before you get in!

  • Regie: Jordan Peele
  • Mit: Lupita Nyong’o, Elisabeth Moss
  • Bewertung: 2/5

Der Boden unter den Füßen

Egal, ob man Schizophrenie Patient im Otto-Wagner-Spital ist oder Unternehmensberaterin in Rostock: Einen gewissen Halt braucht der Mensch. Die beiden Schwestern Conny und Lola geben sich genau diesen gegenseitig. Doch die geisteskranke Conny klammert sich so sehr an ihre Schwester, dass sie diese in ihre Manie mitzureißen droht. Lola hingegen lebt selbst in ihrem eigenen Wahnsinn, einem medikamentös in Schach gehaltenen Burn-Out. Intensives Psycho- und Gesellschaftsdrama, exzellent gespielt.

  • Regie: Marie Kreutzer
  • Mit: Valerie Pachner, Pia Hierzegger, Mavie Hörbiger
  • Bewertung: 4/5

Iron Sky 2 : The Coming Race

Basierend auf der “humorvollen” Aufbereitung von allerlei Nazi-Verschwörungstheorien, wie zum Beispiel der Hohlwelt und Echsenmenschen, bringt “Iron Sky 2” noch mehr Crazy Shit aus Finnland.  Auch diesmal wurde der Film durch Crowdfunding finanziert und am Ende des Abspanns gibt Hinweise auf eine Fortsetzung. Zum Glück ist Udo Kier wieder dabei, denn die Visage ist einfach unbezahlbar. Wem der erste Teil gefallen hat, dem wird der zweite vermutlich auch zusagen.

  • Regie: Timo Vuorensola
  • Mit: Julia Dietze, Udo Kier, Lara Rossi, Tom Green, Stephanie Paul, Jukka Hilden, Kari Ketonen
  • Bewertung: 2/5

Außerdem neu im Kino

  • Head Full of Honey
  • Destroyer
  • Free Solo
  • Das erste Jahrhundert des Walter Arlen
  • Frau Mutter Tier
  • Generation Wealth