Do, 27. August 2020
Der kalte Krieg schickt euch in die Vergangenheit

Der kalte Krieg schickt euch in die Vergangenheit

Call Of Duty Black Ops Cold War angekündigt

Woods, Mason und Hudson sind zurück! In Call Of Duty Black Ops Cold War werdet ihr die Vergangenheit geschickt um den direkten Nachfolger zu CoD: Black Ops zu erfahren und einen geheimen Plot der Geschichte aufzudecken.

Das Spiel schickt euch mit der Einzelspieler-Kampagne in die frühen 1980er Jahre, und lädt zu einer Achterbahnfahrt an Verschwörungstheorien ein, wo nichts so ist wie es auf den ersten Anblick scheint. Der kalte Krieg hinterlässt seine Spuren und man darf mit einem großen Arsenal an Waffen und Undercover-Spielzeugen arbeiten, die noch besser, lauter und stärker sind als in den Vorgängern.

Das Spiel unterstützt Crossplay für Current- und Next-Generation-Systeme und plattformübergreifende Fortschritte in allen Modi. Cold War bietet zudem wieder ein Battle Pass-System und ein fortlaufendes Angebot an kostenlosen Inhalten nach der Veröffentlichung, einschließlich Multiplayer-Maps und -Modi, und natürlich Zombies-Maps.

Vorbesteller dürfen bereits früher im Oktober an der Open Beta auf PS4 teilnehmen.

Call Of Duty: Black Ops Cold War erscheint am 13. November für PC, PS4 und Xbox One sowie für PS5 und Xbox Series X nach Erscheinen der Konsolen