Mo, 6. Oktober 2014

Das größte Wohnzimmer der Stadt

ENTGELTLICHE EINSCHALTUNG: Streetlife Festival

Das erste Streetlife Festival war ein voller Erfolg. Trotz nicht gerade optimalem Wetter tummelten sich am 13. und 14. September rund 10.000 Menschen auf der Babenbergerstraße.

Kein Wunder, denn die Mobilitätsagentur Wien bot den Besucherinnen und Besuchern ein buntes Programm. Bei fünfzig Mitmach-Stationen konnten Street-Sport, Street-Art und innovative Mobilitätsangebote hautnah erlebt und selbst ausprobiert werden. Die Botschaft, sich möglichst zu Fuß, mit dem Rad oder den Öffis fortzubewegen, um öffentlichen Raum für das ‚Streetlife‘ nutzbar zu machen, ist angekommen.

‚Ich bedanke mich bei allen Organisationen, Initiativen und Sponsoren, die diesem ersten Streetlife Festival zum Erfolg verholfen haben und bei den tausenden Menschen, die das Festival besucht haben‘, so Initiatorin und Fußverkehrsbeauftragte Petra Jens und kündigt gleich eine Fortsetzung an: ‚Das Streetlife Festival soll auch in Zukunft zu Beginn der Europäischen Mobilitätswoche stattfinden. Die Babenbergerstraße hat sich dafür als passende Location erwiesen.‘
Alle Infos auf: www.streetlife-festival.at
Fotos: Sebastian Philipp & Volume.at/Ario Omidvar