Mi, 13. Februar 2019
Alita: Battle Angel | Yuli | Under the Silver Lake | Club der roten Bänder - alles Leinwand!

Alita: Battle Angel | Yuli | Under the Silver Lake | Club der roten Bänder - alles Leinwand!

VOLUME Filmreviews

“Alita: Battle Angel”, “Yuli”, “Under the Silver Lake” & “Club der roten Bänder”: VOLUME hat die wichtigsten Kinostarts der Woche vorab für euch ausgecheckt. Film ab!

Alita: Battle Angel

Die Zukunft ist – wie so oft – ziemlich düster. In der dystopischen Stadt Iron City baut Dr. Dyson Ido (angenehm zurückhaltend dargestellt von Christoph Waltz) ein Mädchen aus Schrott zusammen, bei dem sich herausstellt, dass sie eine Kriegerin vom Mars ist. Und das ist bei dem allgegenwärtigen Sport Motorball eine gute Voraussetzung für den Sieg. Kurzweilige, CGI-lastige Mangaverfilmung von Robert Rodriguez, bei der James Cameron im Hintergrund die Fäden zieht. Ob das mit dem japanischen Original mithalten kann, mögen Puristen beurteilen. Fortsetzungen sind nicht gänzlich auszuschließen, da doch der eine oder andere Handlungsstrang offenbleibt.

  • Regie: Robert Rodriguez
  • Mit: Rosa Salazar, Christoph Waltz, Jennifer Connelly, Mahershala Ali, Ed Skrein, Jackie Earle Haley, Keean Johnson
  • Bewertung: 4/5

Yuli

Same old story: vom Tellerwäscher zum Millionär. Nur wird hier einer vom Slum-Bewohner zu einem der besten Balletttänzer seiner Zeit – unserer Zeit. Immerhin lebt – und wirkt – Carlos Acosta aka Yuli immer noch. Mittlerweile sogar wieder dort, wo er gestartet hat: Havanna, Kuba. Hier wurde er in ärmlichen Verhältnissen geboren. Und träumt wie die anderen Jungen vom großen Glück als Fußballstar. Ein Traum, der nie in Erfüllung gehen sollte. Denn sein Vater erkennt sein Talent zum Tanzen. Und macht ihm fortan an das Leben zur Hölle. Denn Yuli will alles, nur nicht auf Zehenspitzen herumhüpfen. Unsentimental, fast schon emotionslos, beschreibt Carlos Acosta in seinem Biopic seinen Aufstieg inklusive aller Entbehrungen.

  • Regie: Icíar Bollaín
  • Mit: Carlos Acosta, Santiago Alfonso
  • Bewertung: 2/5

Under the Silver Lake

Das klassische L.A.-Schicksal eines Möchtegern-Schauspielers: ambitioniert, aber keine Rollen. Da bleibt viel Zeit zum Kiffen. Besonders, wenn man wie Sam (Andrew Garfield) lieber den guten, vergangenen Zeiten hinterherhängt, anstatt den Arsch hochzukriegen. Ihn dazu zu bewegen, schafft nur die neue Nachbarin, die sich am Pool räkelt. Und über Nacht mysteriös verschwindet. Für Sam Anlass genug, sich auf die Suche nach Sarah (Riley Keough) zu machen. Dabei trifft er auf ganz schön viele, vollkommen durchgeknallte – aber in L.A. wahrscheinlich normale – Charaktere. Weirde Paranoia und Schmafu mit hervorragender Musikuntermalung …

  • Regie: David Robert Mitchell
  • Mit: Andrew Garfield, Riley Keough, Topher Grace
  • Bewertung: 2/5

Club der roten Bänder

Die von VOX produzierte TV-Serie war so erfolgreich, dass jetzt ein Film daraus entstand. Nichts neues. Neu ist eigentlich nur, eine Krankenhausserie zu machen, in der es ausnahmsweise mal um die Patienten geht. Hier sind die Ärzte die Statisten. Tja, und wenn sich’s auszahlen soll, über die „Insassen“ zu berichten, dann müssen die halt auch so richtig derbe Krankheiten haben. Krebs, Beinamputation, Bulimie, Koma, Selbstmordversuch: ein Potpourri übler Leiden. Was also machen Jugendliche am besten an so einem unwirtlichen Ort? Richtig, sie schließen sich zu einer Gang zusammen. Ein Film mit Jugendlichen für Jugendliche.

  • Regie: Felix Binder
  • Mit: Tim Oliver Schultz, Luise Bevor, Timur Bartels, Damian Hardunk, Jürgen Vogel
  • Bewertung: 3/5

Außerdem neu im Kino

  • Sweethearts
  • Alios Reise
  • Die Burg
  • Happy Deathday 2U
  • Mabacher #ungebrochen