So, 11. Oktober 2020
Tamarin angekündigt

Insekten sind Freunde - Nicht

Tamarin

Wer oder was ist ein Tamarin? Und was haben diese mit Insekten am Hut? Zum Glück nimmt sich diesen Fragen jetzt „Tamarin“ an und verpackt das ganze in einen 3D-Plattformer/Shooter der irgendwie zu süß wirkt.

Cute as Hell

Ja ein Tamarin ist zuckersüß, doch wenn der knuffige Geselle dann plötzliche eine Waffe in die Hand gedrückt bekommt dreht sich die Welt komplett um. Denn dann wird auf Insekten geschossen was das Zeug hält. Doch warum eigentlich? Das mag vielleicht daran liegen, dass die bösen Krabbelviecher die gesamte Familie unseres süßen Begleiters ausgerottet haben und auch in dem herzigsten Lebewesen irgendwo ein Stück Rache schlummert.

Die Grafik ist an sich nicht die beste oder neueste, ändert aber nichts daran, dass Tamarin hübsch anzusehen ist trotz der einfachen Darstellungen.

Motionsickness ohne VR

Doch so herzig das Game beginnt, so schnell hat sich der Spaß leider auch gelegt wenn man die Waffe in die Hand bekommt. Denn wer das Game auf der Playstation zocken will, der bekommt schnell mit, dass das Movement ziemlich weird ist. Gespringe und Gehüpfe mit zeitgleichem Zielen innerhalb einer vorgegeben Matrix – da kommt schnell mal Motion Sickness auf als hätte man ein VR Headset am Kopf.

Ansonsten würde das Ameisen und ähnliches Abknallen ja durchaus Spaß machen, aber die Bewegungsqualität überschattet leider das gesamte Gameplay. Zu weird, zu ungewohnt und zu unausgeklügelt um dadurch vielleicht zumindest innovativ zu wirken.

Zudem sollte man sich durchaus gut überlegen wohin man sich auf der Map bewegt. Denn Checkpoints sind in der Open World rar und wer einmal umfällt darf gerne auch mal einen langen (nicht markierten) Weg nochmals gehen. Das ist schnell mal nervig, wenn man sich nach langem Suchen endlich das Ziel gefunden hat und dann kurz davor vielleicht nochmal tot umfällt.

Fazit

Wer Tamarin spielen will, der sollte sich auf eine ungewöhnliche Steuerung (auf Playstation) einstellen und hat hoffentlich einen etwas stärkeren Magen mitgebracht. Doch wer dranbleibt und damit umgehen lernt, der findet sich in einer herzigen Welt wieder und kann durchaus Spaß mit dem Game haben.

 

— Nina Z.

4

Das Gute

+ Cuteness

Das Schlechte

- Steuerung

- Repetitiv

Shortcut Tamarin
Release 10. Sep 2020
Studio Chameleon Games
Publisher Chameleon Games
Alles in Allem Meh