Fr, 25. Oktober 2019
Gamescom 2018

Verschobene Spiele 2020

All we need is time

Ein gutes Spiel braucht Zeit. Deshalb war gestern der Tag der Verschiebungen von Blockbuster für 2020! Leider müssen wir noch länger auf folgende Titel warten.

Stell dir vor du kündigst ein Spiel an und musst es zwei Wochen später schon verschieben. ¯_(ツ)_/¯

Begonnen hat der Tag mit den Gerüchten, dass ein Playstation4-Exklusiv Titel verschoben werden muss. Getroffen hat es da Naughty Dogs Feuerwerk „The Last Of Us – Part II„. Dieses musste, zuerst angesetzt für Februar, auf den 29. Mai 2020 verschoben werden.

Weiters hat Ubisoft mit ihrem Finanzreport gemeldet, dass Rainbow Six Quarantine, Watch Dogs Legion sowie Gods & Monsters ins Finanzjahr 2020 verschoben werden (welches von Q2 20 bis Q1 21 läuft) müssen. Im Statement heißt es, dass mehr Entwicklungszeit in die Spiele gesteckt werden soll, um eine gute Qualität abliefern zu können.
Genauere Release-Dates gibt es zu den Games noch keine.

Eine harte Zeit für Gamer in 2020!