Mo, 18. Oktober 2021
Tipps & Tricks für eure Insel

neuer kostenloser Animal Crossing Content im Anmarsch

aber auch der letzte!

Neuland in Sicht! Nintendo bringt frischen Wind auf eure Insel und bietet euch im November sowohl kostenlosen Content als auch DLC zum Kaufen an.

Das Museum bekommt gleich ein komplett neues Café „Taubenschlag“ mit Brewster den Gockel, der euch und euren Freunden immer frischen Kaffee zubereiten kann – hier könnt ihr auch auf der Amiibo-Station bedienen und mit den Karten als auch den Amiibos Freunde ins Lokal einladen – manchmal bringen diese sogar neue Freunde mit.
Mit dem Käpten könnt ihr Bootstouren um eure Insel machen, neue Rezepte und Bauanleitungen erwarten als auch ein Yoga-Programm am Festplatz. Mit der Kamera-Pro App könnt ihr dann noch schönere Fotos von euren Traum-Ideen machen und diese mit Freunden teilen.

Die kostenpflichtige Erweiterung bietet dann eine komplett neue Erfahrung: Ihr dürft für die Bewohner in Animal Crossing Traum-Ferienhäuser auf anderen Inseln entwerfen und bauen! Sowohl von außen als auch von innen müssen die Kundenwünsche erhört und umgesetzt werden, um das Beste Erlebnis zu bieten. Der Clou – je mehr Erfahrung und Gestaltungsideen ihr habt, umso mehr Designs stehen euch zur Verfügung.

Natürlich erscheinen am 5. November auch neue Amiibo Karten der Serie 5, mit denen ihr noch mehr Kunden akquirieren könnt und noch mehr Spaß haben könnt.
Der DLC erscheint am 5. November und ist im eShop für 24,99 € zu haben.

Besitzer des Nintendo Switch Online + Expansion Abos dürfen den DLC kostenlos mitzocken! Beide Erweiterungen erscheinen am 5. November und werden die letzten großen Updates für Animal Crossing: New Horizons sein.