Mo, 10. August 2015

Halo 5 - Kampagne und Features erläutert

Wir durften bereits eine Mission vom kommenden Xbox One Blockbuster Halo 5: Guardians anzocken und haben noch so Einiges erfahren!

Der Master Chief ist diesmal nicht alleine unterwegs! Er bekommt Unterstützung von 3 Gefährten, die bereits bekannt sind aus Graphic Novels und Romanen zur Serie, darunter Kelly, Linda und Fred. Sie bilden das Blue Team in Halo 5: Guardians.
Während der Spieler den Master Chief selbst steuert können nun per Drop-In/Drop-Out bis zu 3 Mitspieler online in der Coop-Kampagne zusteigen. Diese übernehmen dann wahlweise die Rollen der anderen Charaktere. Das gilt natürlich auch für das Red Team, das zweite spielbare Squad in der Kampagne, geführt von Spartan Locke.

Solltet ihr trotzdem Solo spielen wollen, so können die NPCs per Kommandos gesteuert und überall hingeschickt werden, wie ihr beliebt. Wichtig ist jedoch, dass viel miteinander gespielt wird!
Die Maps sind nämlich größer als bisher und ausgelegt auf Coop Gameplay.

Weiters wurde uns im Gespräch verraten, dass die Halo 5 Story mindestens doppelt so lang sein soll wie sein Vorgänger, Halo 4.

Halo 5: Guardians erscheint am 27. Oktober 2015 exklusiv auf Xbox One. Wer bis dahin schon ins Feeling kommen möchte, der kann sich den neuen Xbox One Controller im Spartan Locke Design vorbestellen und ab 29. September in Händen halten!

halo 5 controller