Sa, 25. Februar 2017

Gerücht: Shenmue HD-Remake noch dieses Jahr

Wenn man den Leuten von Rice Digital Glauben schenkt wird es die ersten zwei Teile der Reihe noch dieses Jahr als HD-Remake zu spielen geben.

Shenmue III hat als angepeiltes Erscheinungsdatum den Winter 2017, da macht es durchaus Sinn, die vorigen Teile noch einmal rauszuhauen. Schließlich war die Reihe lange tot, Shenmue II hatte nach katastrophalen Verkaufszahlen auf der Dreamcast einen Rerelease für die Xbox – das war 2002. Was bleibt nach 15 Jahren in Erinnerung? Gabelstaplerfahren? In den 15 Jahren die seitdem vergangen sind wird es wohl auch genug Gamer geben, die von den Spielen bestenfalls einmal gehört haben.

Ryo Hazukis Rachefeldzug war bei Ersterscheinen ein Novum in praktisch allen Belangen. Da waren zuerst einmal die Entwicklungs- und Marketingkosten von 47 bis 70 Millionen $ die in die offene Spielwelt (eine Revolution damals) und die vielen Aktivitäten geflosssen waren. Shenmue besitzt eine Art von Realismus, die auch seitdem nicht wiederholt wurde – um Geld zu verdienen muss man etwa tatsächlich einen Beruf ausüben, man ist höflich zu alten Leuten und so weiter.

Wenn man dem Gerücht glaubt (Gematsu schreibt, dass die Leak-Quelle zumindest einmal Recht hatte) so wird es dieses Jahr ein wahres Fest für alle Shenmue-Fans geben. Die Remakes sollen zumindest für PC erscheinen, andere Plattformen werden nicht genannt.