Fr, 19. Juni 2020
EA Play findet 2020 digital statt

EA präsentiert die Indie-Offensive

Rocket Arena, Lost In Random, It Takes Two

EA hat auf der EA Play, die hauseigene virtuelle Pressekonferenz, die neuesten Titel der EA Original-Serie vorgestellt. Es darf gehofft werden!

Neben der Ankündigung, dass ihre Games nun auch auf Steam erscheinen werden, hält EA sein Versprechen auch Indie-Entwicklr zu unterstützen. Gleich drei neue Games wurden angekündigt:

Rocket Arena

Ein Arena-Shooter, bei dem nur mit Rocket Launcher zum Einsatz kommen. Interesse geweckt? Der Trailer zeigt 3vs3 Feuergefechte mit anpassbaren Spielstilen – aber dennoch dürfen sich Spieler bereits ab dem 14. Juli auf PC, Xbox One und PS4 selbst ein Bild machen. Crossplay inklusive!

Lost In Random

Zoink war bereits mit Fe erfolgreich und darf in eine noch düstere Runde 2 einziehen. Lost In Random zieht euch in eine Tim Burton-artige Welt, wo ein kleines Mädchen mit einem Würfel-Companion gemeinsam einen Ausweg sucht. Freunde von Alice: Madness Returns werden sich über das Action Adventure spätestens 2021 für PC, PS4 und Xbox One freuen!

It Takes Two

Ein Platformer, der perfekt mit Koop-Mechaniken funktioniert. Das wird versprochen und hoffentlich auch so sein, denn die Entwickler von Hazelight haben sich bereits für A Way Out in dieser Kategorie ausgezeichnet. Das Spiel erscheint 2021