Di, 24. März 2020
Playlist: So gut klingt der Weltuntergang

Der Kampf gegen Corona von uns Gamern!

Wir alle müssen zusammenhalten. Jung und Alt. Nerd und Office-Hero. Auch wir Gamer tragen unseren Beitrag bei indem wir zuhause bleiben. Doch auch hier können wir noch weiter helfen!

Wer nun zuhause sitzt und Streaming Dienste in Anspruch nimmt um die Zeit schneller vergehen zu lassen (Hallo, Disney+!) der kann seine ungenutzten Computer-Ressourcen der Wissenschaft zur Verfügung stellen.
Mit dem Projekt Folding@Home (F@H) könnt ihr eure ungenutzte GPU-Leistung der Wissenschaft spenden, um neue Szenarien zu simulieren, wie man das Virus bekämpfen kann. Die errechneten Daten gehen dann die vielen Wissenschafter in den Laboren, die hier neue Tests mit Medikamenten durchführen können ohne Menschenleben in Gefahr zu bringen. Je mehr gespendet wird, umso schneller kann ein Heilmittel bzw. eine Therapie simuliert werden, um die Verbreitung zu stoppen.

Alles was ihr dazu tun müsst, ist den Client herunterzuladen, starten und zurücklehnen. Auch Nvidia hat bereits einen Aufruf gestartet, um die RTX Karten ans Limit zu bringen, damit die Ausbreitung des Virus endlich gestoppt werden kann und wir endlich wieder in Ruhe unseren Gamer-Interessen nachgehen können.
In der Zwischenzeit könnt ihr ja uns beim Streamen zusehen, das verbraucht bei euch auch keine GPU-Leistung und ihr könnt noch mehr Spaß haben beim Spenden.

#stayhome #staysafe, die gesamte VolumeGames-Crew!