Di, 10. März 2020
It's a WARZONE

It's a WARZONE

DER KÖNIG IST ZURÜCKGEKEHRT! Activision hat die Bombe endlich platzen lassen und Warzone nun offiziell angekündigt. Nach wochenlangen Leaks und Spekulationen darf der schnellste Shooter auch zurück ins Battle Royal Business.

First of all: Warzone ist ein kostenloser Standalone Battle Royal Shooter, der Crossplattform gezockt werden kann. In 3er Squads darf man in zwei Modi teilnehmen: Beutejagd oder Classic – 150 Spieler droppen auf der bisher größten Battle Royal Map mit über 100 verschiedenen Gebäuden und Orten.
Wer stirbt, der darf weiterhin am Geschehen teilnehmen und Freunde warnen und Gegner täuschen, bis es die Kameraden zum Respawn-Punkt schaffen.
Killstreaks können gegen Geld eingetauscht werden und für die Größe der Map sind allerlei Vehikel wie Helis, Trucks und Quads verfügbar.
Wer den Modern Warfare Battle Pass besitzt, der kann seine Skins, Avatare und Ausrüstung mit in das große Getümmel nehmen!

Der Standalone Client startet am 10. März um 20:00 unserer Zeit, Besitzer von Call Of Duty: Modern Warfare dürfen bereits um 16:00 MEZ loslegen und looten, was das Zeug hält.

Call Of Duty: Warzone startet am 10. März kostenlos auf PC, PS4 und Xbox One.