Mi, 10. November 2021
A1 eSports und IKEA laden zur Game Night ein

A1 eSports und IKEA laden zur Game Night ein

Am 13. November wird das schwedische Restaurant am Wiener Westbahnhof in ein Gaming-Paradies umgestaltet. Denn A1 und IKEA laden Game Night ein und präsentieren dabei auch gleichzeitig die neuen Gaming-Möbel.

BesucherInnen haben die Möglichkeit, ihr Gameplay auf den vollausgestatteten Gaming-Setups aufs nächste Level zu heben und die neuen Möbel, die in Kooperation mit Republic of Gamers (ROG) entwickelt wurden, vor Ort bei den IKEA Game Night Challenges einzuspielen.

Bei den Challenges treten die Teilnehmer:innen in 2 Teams, angeführt von den A1 eSports Castern Veni und Shredmir, gegeneinander an. Als Hauptpreis wartet dabei eine IKEA Gaming Ausstattung bestehend aus Gaming-Schreibtisch, Gaming-Sessel, Rechnergestell und Zubehör im Wert von über 750 Euro – ready to go. Doch auch zwischen den Challenges wird ausreichend Zeit sein, ein paar gemütliche Runden auf den PC Setups zu zocken, die Konsolen zum Glühen zu bringen oder bei den Retro-Stationen in Gaming-Nostalgie zu schwelgen.

„Mit unserer Range wollen wir das Gaming für die vielen Gamer:innen auf ein neues Level heben. Wir sind schon sehr gespannt auf das direkte Feedback vor Ort und freuen uns sehr, Teil dieses Events zu sein“ Katharina Stingelin, HBF Leader IKEA Österreich.

Für alle, die nicht live vor Ort sein können, wird das Event online auf www.twitch.tv/veni übertragen.
Durch den Abend führt vor Ort Laura Peter als A1 eSports Community Host.