Do, 21. April 2022
Mario Kart 8 Deluxe – Booster-Streckenpass - damals und heute

Mario Kart 8 Deluxe – Booster-Streckenpass - damals und heute

Mehr Strecken für Raser

Mit über 40 Millionen verkauften Exemplaren ist Mario Kart 8 Deluxe ein Klassiker, der in fast jeder Switch läuft. Mit dem Mario Kart 8 Deluxe – Booster-Streckenpass holt Nintendo Mario Kart zurück in die Köpfe der Switch-Gamer. Mit über 48 Strecken die bis Ende 2023 erscheinen werden, sollen (auch nicht so) alte Klassiker wieder in neuem Licht scheinen.

In jeder Welle gibt es 8 Strecken, die in zwei Cups aufgeteilt sind. Mit Welle 1, die bereits erhältlich ist, wurden folgende Strecken releast:

  • Paris Parcours (MK Tour)
  • Toads Piste (MK 7/3DS)
  • Schoko Sumpf (MK 64/N64)
  • Kokos Promenade (MK Wii)
  • Tokio Tempotour (MK Tour)
  • Pilz Pass (MK DS/NDS)
  • Wolkenpiste (MK Super Circuit/GBA)
  • Ninja-Dojo (MK Tour)

Vor allem die alten Strecken wurden für die Switch aufgebessert und teilweise mit neuen Elementen bestückt. Schoko Sumpf hat spannende Kurven und eine neue Höhle spendiert bekommen, was die Nostalgie aus Nintendo 64 Zeiten wieder hochleben lässt.

Auch die Kokos Promenade und die Wolkenpiste aus der Wii- und GBA-Zeit haben ein ordentliches Face-Lift erhalten und lassen alte Fan-Herzen höher schlagen. Die Texturen sind aufgebessert und ein paar Gimmicks hinzugefügt worden, um auch das Level des Gameplays aus Mario Kart 8 Deluxe aufrecht zu erhalten.

Der Mario Kart 8 Deluxe – Booster-Streckenpass ist bereits im Nintendo eShop erhältlich und im Nintendo Switch Online + Erweiterungspaket enthalten.
Außerdem können Spieler, die Online mit Freunden spielen, die den Pass besitzen die Strecken kostenlos mitfahren.