Mi, 23. Oktober 2019
Zurück zum Glück

Destiny 2 - wie man den Leviathan Bogen erhält

Ein Quest Guide für alle Hüter

Mit Shadowkeep gibt es natürlich wieder neue Wege an noch fetteren Loot zu kommen. Der Quest „Make Bows Not War“ verspricht euch einen ultrafetten Bogen, der alles zu Staub macht. Wir verraten euch, wie ihr an ihn rankommt.

Zuerst wandert ihr zu Banshee-44 am Turm, der euch eine Waffe verspricht, die er bei seiner Hintertür stehen hat lassen. Doch wie gelangt man dorthin? Wir haben euch hier einen Guide gemacht:

Habt ihr den Schritt erledigt, sagt euch Banshee, ihr müsst Strikes und Gambit Prime-Matches absolvieren. Wenn ihr 2 Nightfall-Strikes vollendet, dann genügt ihm das schon – ist aber ein hartes Stück Arbeit!

Ist das erledigt, müssen Hüter Präzisions-Kills mit einem Bogen an Vex und Kabale ausgeführt werden, um den Code zu generieren. Am besten macht ihr das auf Nessus, wo beide Spezies verkehren oder im Moment in der EDZ, um den wöchentlichen Flashpoint gleichzeitig abzustauben.

Die letzte Station führt euch in die EDZ, wo Banshee-44 den Strike „Arms Dealer“ für euch nochmals reprogrammiert, aber diesemal wesentlich schwieriger. Wenn der Boss des Strikes Bracus Zahn dann endlich gefallen, könnt ihr den Atem des Leviathan euer Eigen nennen und den Orbit endlich von Bösem säubern!