2012
15
Donnerstag November

Where Has Jazz Gone?

Fluc Praterstern 5, 1020 WIEN
Map
Einlass: 21:00 Uhr Beginn: 21:00 Uhr
Gratis Eintritt!

Where Has Jazz Gone?

Wolfgang Fuchs – Schallplattenspieler
Didi Kern – Schlagzeug
Werner Zangerle – Saxophon

Die drei Improvisatoren bewegen sich im Spannungsfeld zwischen kunstvollem tonalen (Beinahe-)Stillstand und kräfteraubenden Eruptionen. Ihre langjährigen Forschungsarbeiten münden hier in eine unorthodox besetzte Klangverschachtelung und -verschmelzung, künstlerisch auf ansprechendem Niveau – aber immer noch kein Jazz. Where has Jazz gone?
Nun, Didi Kern trommelt bei einigen sehr wesentlichen Combos wie Bulbul, Fuckhead und Kern/Quehenberger/Eneidi, Werner Zangerle pflegt seine Rohrblätter u.a. bei Braaz, Werner Zangerle 4 oder Trio Zavocc, Wolfgang Fuchs knistert und lärmfurcht bei das fax mattinger, Bruckmayr/Fuchs, boesze:fuchs:noid und hin und wieder in monumentalen Werken von Bernhard Lang. Jazz ist weit verzweigt und doch gleich ums Eck!

Freiwillige Spende!