2013
18
Samstag Mai

Volume pres. Beatpatrol Pre-Party powered by Mainframe

Arena Wien Baumgasse 80, 1030 WIEN
Einlass: 22:00 Uhr Beginn: 22:00 Uhr
  • Abendkasse 14.00
  • Vorverkauf 12.00

Gewinne 5 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 16. Mai 2013

  • Matrix & Futurebound
  • Schlachthofbronx

Der Frühling ist endlich erwacht und die ersten Sonnenstrahlen bereiten schon auf einen heißen Sommer 2013 vor! Heiß wird er nicht zuletzt wegen dem alljährlichen BEATPATROL Festival, das auch heuer wieder mit einem Line-Up der Superlative aufwartet! Zur fachgerechten Einstimmung auf dieses pulsierende Treiben Ende Mai, lädt VOLUME gemeinsam mit ERISTOFF TRACKS am 18.Mai 2013 zur offiziellen BEATPATROL PRE-PARTY in die Arena Wien. Und wenn sich Österreichs erfolgreichste EDF Veranstaltungsreihe, MAINFRAME, um die Ausrichtung dieses Bass-Spektakels kümmert, kann ja nichts mehr schief gehen!

Und bei diesem Line-Up wird es das garantiert auch nicht:

Mit MATRIX & FUTUREBOUND vom UK-Kultlabel Viper Recordings stehen zwei Drum’n’Bass Ikonen auf der Bühne! Denn völlig zu Recht gelten Brendan Collins aka Futurebound und Jamie Quinn aka MATRIX als zwei der erfolgreichsten Producer der internationalen Drum’n’Bass Szene! Ihr Label Viper Recordings hat sich zu einem unverzichtbaren Pfeiler der Drum’n’Bass Szene etabliert und liefert konstante Qualität und future-thinking Drum’n’Bass! Auch ihre DJ Sets zählen zum Besten und Abwechslungsreichsten was die Szene zu bieten hat, und sorgen seit jeher für offenstehende Münder und durchgetanzte Nächte.

Ein weiteres Highlight ist der LIVE Auftritt von AYAH MARAR. Die ursprünglich aus Jordanien stammende Sängerin und Songwriterin ist die Vocal Entdeckung der letzten Jahre und lieh nicht nur Camo & Krooked’s ‚Cross the Line‘ ihre bezaubernde Stimme, sondern war auch als Backgroundsängerin für House Legende Calvin Harris tätig. Auch ihr aktuelles Album ‚The Real‘ wird von Kritikern wie Fans hoch gelobt und festigt Ayah Marars Status als neue Killer Queen der Dance Music! 

Neben diesem Live-Auftritt werden auch SCHLACHTHOFBRONX die Arena Live zum Beben bringen! Das Münchner DJ und Produzentenduo bezeichnet sich selbst als bayrische Bulldozer, und das nicht ohne Grund, denn wo Schlachthofbronx die Bühne betreten bleibt kein Stein auf dem anderen! Ihren selbst als Munich Bass betitelten Sound verbreiten sie seit 2008 höchst erfolgreich auf Imprints wie Man Rec., Mad Decent (das Label von der Major Lazor Hälfte Diplo!) sowie dem Münchner Kultlabel Disko B. Wie diese Auflistung schon zeigt, lässt sich der Sound von Schlachthofbronx in keine klassische Schublade stecken. Sowohl im Studio wie auch auf der Bühne vereinen sie gekonnt unterschiedlichste Musikstile (die sie auf Ihren weltweiten Tours sammeln) mit Bassgewaltigen Beats, wodurch eine einzigartige Soundcollage entsteht!

Mit Bass wird sicherlich auch nicht bei DODGE & FUSKI gespart, die als dritter Live Act die Crowd rocken werden! Das aus Bristol stammende DJ und Producer Duo ist schließlich bekannt und berühmt für seine einzigartigen Dubstep und Drumstep Kreationen. Mit ihren Releases mischen sie die Szene seit 2010 gehörig auf, und sind nicht grundlos bei einem der Vorzeige Dubstep Labels, Never say Die Rec. (ebenfalls musikalischer Heimathafen von Szenegrößen wie Foreign Beggars, Freestylers, SKisM und Zomboy) gesigned. Auch bei diesem Live Gig kann man sich auf eine explosive Soundmischung aus Dubstep, Electro und Drum’n’Bass freuen!
Nationale Unterstützung gibt’s an diesem außergewöhnlichen Abend von XPIRIENZ und EFELO. Das Mic schwingen die MC YOUTHSTAR und MC FLAX

Der zweite Floor wird von TAKTGEFÜHL, vertreten durch Bilgin Ya und Daniel Prundianu, beschallt.

Wer sich dieses Spektakel für nur 12€ im Vorverkauf entgehen lässt, ist wirklich selbst schuld, und soll im Nachhinein nicht jammern, wir hätten es nicht erwähnt!