2015
10
Dienstag November

Voice Mania: Austrian Collection

Metropol Theater Hernalser Haupstrasse 55, 1170 Wien
Map
Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 00:00 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 25.00

Gewinne 1 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 07. November 2015

Voice Mania: Austrian Collection am 10. November 2015 @ Metropol Theater.

AUSTRIAN COLLECTION

PICCANTO (A) – die sieger des orf-quotenhits ‘die große chance der chöre’ mit debüt-album

Sie performen wie Routiniers und sind dabei erfrischend jung. Fundierte Ausbildung und Talent paaren sich mit unverbrauchter Freude am Singen. Peppig mit Charme eroberte die Salzburger Boygroup Piccanto bei der ORF-Show ‘Die große Chance der Chöre’ Jury und Publikum. Jetzt starten die glorreichen Sieben mit Debüt-Album durch. Inspiriert von Barbershop-Songs, Klassik und aktueller Rock- sowie Popmusik mit wirklich allen A-cappella-Tönen.

 

AUDIO QUATTRO (A) – gewinner von voice mania open mic – humorvoll zwischen pop, rock und schlager

Immer authentisch – nicht immer ganz ernst: 2014 katapultierten sich die Kärntner bei der A CAPPELLA ‘OPEN MIC’ CASTING SHOW von VOICE MANIA im Publikums-Jubel an die erste Stelle. Mit dem selbst gewählten Auftrag, traditionellen Vier-Gesang zu erweitern und dabei Vielfalt sowie Modernität zu zeigen, intonieren Audio Quattro Pop, Rock und Schlager von den Bee Gees über Bruce Springsteen bis zu den Comedian Harmonists.

Audio Quattro: Joachim Zmölnig, Max Marginter, Christian Gebhard, Mario Rupp

 

ASPIRO (A) – genre crossover in eigenen arrangements – jazzig gefühlvoll

Gegründet wurde das Ensemble knapp vor der ‘OPEN MIC’ VOICE MANIA CASTING SHOW im Vorjahr – bei der es als eine der drei Gewinner-Gruppen hervorging. Mit viel Leidenschaft bewegen sich die sechs Stimmen von Aspiro quer durch die Genres und singen fast ausschließlich eigene Arrangements. Im Mai gaben sie ihr Debüt-Konzert in Wien, das in Ausschnitten in der ‘Ö1 Jazznacht’ gesendet wurde. Ein spritziger, außergewöhnlicher, romantischer Auftritt ist gewiss.

Aspiro: Berit Pöchhacker, Anna-Maria Schnabl, Phillip Schröter, Jakob Sigl, David Enzendorfer, Christian Müller

 

DREIKLANG (A) – solistinnen im trio von volksmusik über klassik bis pop

Im ‘mädchenchor.wien’ zusammengefunden und -gewachsen waren der Gewinn des Wettbewerbes ‘Prima la Musica’ und die erhaltene Auszeichnung Ansporn, das junge Ensemble im Dreiklang weiterzuführen. Die unterschiedlichen musikalischen Hintergründe der drei bestens geschulten Solistinnen spiegeln sich seither in einem breit gefächerten Repertoire wider: Vom Volkslied über klassische Musik bis zu Interpretationen aus der Popmusik ist für jedes Gehör etwas dabei.

Dreiklang: Gudrun Ettrich, Veronika König, Bianca Fadler

BEAT POETRY CLUB (A) – soul pop sisters mit power beatbox

Rumor

Fünf Powerstimmen – herzerwärmend im Groove. Ein knisternd österreichisch-russisch-deutsch-chilenischer Mix. Mit knackigem Beatbox und souligen Chören bringen die Mädels vom Beat Poetry Club die Stimmung zum Kochen. Was sie servieren, sind keine Fertiggerichte. In einer Achterbahn der Gefühle geht’s in Eigenkompositionen und Improvisationen ums Anbraten und um verkohlte Herzen und darum, warum man eine Suppe versalzt… Love. Hate. Und alles dazwischen.

Beat Poetry Club: Juci Janoska, Nina Braith, Karin Zehetner, Eliana Graciela Müller, Aygyul Leto

 

WIENER BLOND (A) – alltags-grooves satirisch gerappt im loop

Der letzte Kaiser

Hinter dem Nostalgie-Titel ihres ersten Studio-Albums steckt ein selbstbewusstes Statement aktueller Wiener Popmusik: Mit Beatbox-Kapriolen über studentisches Kopf-Chaos, Loops zur pragmatischen Gleichgültigkeit, Liedern fürs Schwarzfahren und über die Generation ‘Hotel-Döblinger-Mama’ (FM4) beweist das Duo, Musiksatire intus zu haben. Frech intelligent sozialkritisch manövrieren Wiener Blond Botschaften mit Augenzwinkern punktgenau in die Seelen der Zuhörenden.

Wiener Blond: Verena Doublier, Sebastian Radon

https://www.youtube.com/watch?v=q6LcvWWF-rQ

 

Karten & Info: +43 (0)1 / 526 13 85 

tickets@voicemania.at

www.voicemania.at