2018
19
Freitag Oktober

Ulli Bäer & die Spritbuam

Theater am Spittelberg Spittelberggasse 10, 1070 Wien
Map
Jetzt Tickets sichern unter
Beginn: 19:30 Uhr
Ulli Bäer & die Spritbuam am 19. October 2018 @ Theater am Spittelberg.

MI. 3.10.: Agnes Palmisano und die oberösterreichischen Concert-Schrammeln
Wia da Schnabel gwachsn is
Klang-Atmosphärisches aus Wien original gedudelt und geschrammelt virtuos in allen sinnlichen Facetten

DO. 4.10.: Im Packl: Rabitsch & Staribacher
Wiener Lieder
Mischkulanzen aus dem Erfahrungsschatz mit Mozartband, Hubert von Goisern, Falco, Art Orchestra und Drahdiwaberl
Gurus Sraml Kvatet
Derfens denn des?
“Stellt’s meine Ross’ in Stall” und Raimunds “Hobellied” crosskulturell auf persischer Stehgeige und Bouzouki

FR. 5.10.: Gebrüder
Sic transit gloria mundl
Die Meister im Gstanzl-Slapstick zwischen Grünem Veltliner und Weltuntergang mit aktuell satirischem Liedgut

SA. 6.10., SO. 7.10.: Die Strottern & Velvet Elevator
Sie wünschen, wir spielen
16-köpfige Big Band mit Kapazundern der Wiener Musik bejubelt prolongiert – Wienerlied im Weltformat

MO. 8.10.: Der Nino aus Wien & Band
Wach
Wiens Vorzeige-Barde mit klassisch existenzialistischen Balladen in 1960er-Reminiszenzen vom jüngsten Album

DI. 9.10.: Gesangskapelle Hermann

Elegant
Wien im Rosenstolz-Lanpdartie: Die wohl schönste Volksmusik-Boygroup mit betörendem Mundartgesang ganz und gar nicht harmlos
Musser & Schwamberger
Wirtshauslieder aus der rauen Wirklichkeit der Peripherie mit Ecken und Kanten vom namenlosen Debütalbum

MI. 10.10.: Tini Kainrath & Peter Havlicek & Tommy Hojsa & Bertl Mayer
Neue Schätze
Geborgene und neue Schätze in einer Hommage an den Godfather der Wiener Musik Karl Hodina

DO. 11.10.: Martin Spengler & Die foischn Wiener
Bis jetzt
Vollendet tanzende Soulpop-Dichtung mit wachem Geist und Musik der Welt von Jazz bis Bossa im Sog von Wien

FR. 12.10.: Wiener Blond & Das original Wiener Salonensemble
Endlich salonfähig!
Lustvolle Symbiose von Songs des Wienerlied-Beatbox-Duos mit feinster kammermusikalischer Unterhaltungstradition

SA. 13.10.: Wiener picksiass Schrammeln und malat Schrammeln
Wiener Tod und Auferstehung
Diabolischer Hörgenuss mit Schrammel-Depeschen an den Teufel, makabren Tänzen und symphonischer Himmelfahrt

SO. 14.10.: Ernst Molden & Der Nino aus Wien
Unser Österreich
Singer-Songwritertum aus Überzeugung: zwei der angesagtesten Musiker gemeinsam auf Kulttour

MO. 15.10.: Bela Koreny Ensemble
Leise ganz leise
Affären, Liebe, Intrigen aus Gräfin Mariza bis Csárdásfürstin – Operette, Operette, Operette!

DI. 16.10.: Die Strottern mit Maja Osojnik & Michi Bruckner
Volksgeschichten im harmonischen Stilmix-Stelldichein mit traurigen Anklängen in überschwänglicher Spielfreude

MI. 17.10.: Die Strottern & Blech
Waunsd woadsd
Die Essenz des Wienerischen vom lang erwarteten Album – brillant aufgespürt und in Herzschwingung ausgespielt

DO. 18.10.: Erika Pluhar & Roland Guggenbichler

Erika Pluhar singt und liest Erika Pluhar
Grande Dame des Chansons mit Lebensbetrachtungen in Ton und Text als Rückschau und Aufbruch zu Neuem

FR. 19.10.: Ulli Bäer & Die Spritbuam
Urgestein des Austropop im Standing-Ovations-Programm mit Tribute an Georg Danzer und eigenen Kompositionen
Die Spritbuam
Energiegeladener Volkssound dreier einstiger Wiener Sängerknaben mit Tuba-Verstärker

SA. 20.10.: Bela Koreny & Katharina Strasser & Wolf Bachofner
Wien für Anfänger
Ein humoristisch literarischer Lieder-Abend – der sogar dem Wiener sich selbst näherbringt

SO. 21.10.: Ernst Molden & Walther Soyka & Karl Stirner
Virtuosen des urtypisch Wienerischen – in ausgegrabenen und neu geschriebenen „Tanz“ stimmig als Trio vereint

MO. 22.10.: Bela Koreny Ensemble
Leise ganz leise
Affären, Liebe, Intrigen aus Gräfin Mariza bis Csárdásfürstin – Operette, Operette, Operette!

DI. 23.10.: Prater WG
Zwischen Spittelberg und Handelskai
Specials mit schrillen Harmonien und melancholischem Nachdruck als Plädoyer für das Menschsein in Wien
David Stellner Duo
Neues Wienerlied im Alltagsspiegel vom Gemeindebau humorvoll bitter als grantig lustiges Musikkabarett

MI. 24.10.: Antonio Fian & Kollegium Kalksburg
Mach es wie die Eieruhr
Die drei Kapellmeister des Wienerliedes extrem beseelt von beleidigend gemeinen Dramoletten

DO. 25.10.: Der Nino aus Wien

Immer noch besser als Spinat
Solo-Trip von einem der besten Singer-Songwriter des Landes im Rückblick auf sein bisheriges Schaffen
Sir Tralala
Echt gute böse Lieder
Anarchische Unterhaltungskunst von entlarvenden Walzern bis zu abstrusen Außenseiter-Oden vom brandneuen Album

SA. 27.10.: Heinz Marecek
Das ist ein Theater!
Publikumsliebling mit Begegnungen auf und hinter der Bühne, Anekdoten und Parodien für herzhafte Lacher ohne Ende

MO. 29.10.: Die Tanzgeiger
In da Liab muass a Abwechslung geb’n
Mitreißend innige Akustik-Flirterei mit “Weana Tanz” in authentischer Manier und innovativer Art
DI. 30.10.: Bratfisch & Freunde
Klischeebefreiter Wienerlied-Abend der Premieren, Erinnerungen und einer offenen Weltstadtmusik

MI. 31.10.: Trio Lepschi
Daumois
Wiener Befindlichkeiten hinterfotzig wortverspielt, ordinär verträumt und brutal witzig benotet aufgeblattelt