2013
04
Donnerstag Juli

Tschauner Reloaded: Die Geierwally

Tschauner Bühne Maroltingergasse 43, 1160 WIEN
Map
Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 19:30 Uhr
  • Abendkasse 18.00
  • Vorverkauf 18.00

Gewinne 2 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 01. Juli 2013

VOLUME verlost 2×2 Karten für 4.7. ‚Die Geierwally‘

DIE TSCHAUNER BÜHNE – das ‚Theatercabrio‘ mit Schiebedach und Heurigenambiente

Pawlatschentheater mit Vergangenheit und Zukunft: Wiens größtes Sommertheater mit mehr als 100jähriger Geschichte hat seinen Weg in die Zukunft gefunden. Neben Innovation im klassischen Stegreiftheaterbereich, zahlreichen Gastspielen von Kabarett bis Musik, Sonntags-Matineen und Kinderprogrammen steht  heuer auch wieder junges, freches Musiktheater als ‚Tschauner Reloaded‘ – Eigenproduktion auf dem Programm.

Tschauner Reloaded: DIE GEIERWALLY

nach einem Roman von Wilhelmine von Hillern
04.07. / 10.07. / 18.07. / 15.08. / 21.08. / 28.08.

Walburga Stromminger ist nicht nur die hübsche Tochter des reichsten Bauern im Tal, nein sie ist auch ein mutiges Mädl und zeigt den Jungs wo´s lang geht. Unerschrocken holt sie sich den kleinen Geier Hansi aus seinem Nest und macht ihn zu ihrem besten Freund. Stark und unbeugsam ist sie, die Wally. Nur einer lässt sie schwach werden, der Bärenjosef. Der ist aber nicht so leicht zu beeindrucken. Und dann gibt´s da auch noch den Vinzenz. Den hätt der Vater gern als Schwiegersohn. „Bevor ich den nehm“, sagt sie trotzig, „da geh I lieber in die Berg und bleib allein mit meinem Hansl!“  
Leidenschaftliche Liebe, brennende Eifersucht, wilde Rhythmen – die Geierwally macht Berg und Tal und vor allem die Tschauner Bühne unsicher.
www.tschauner.at