2012
17
Samstag November

Toasted! feat. Shockone

Warehouse Kelsengasse 9, 3100 ST. PÖLTEN
Map
Einlass: 22:00 Uhr Beginn: 22:00 Uhr
  • Abendkasse 7.00
  • Vorverkauf 0.00

Gewinne 3 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 15. November 2012

  • Snitchbrothers
  • ShockOne
Line Up:
  • SHOCKONE (viper recordings – AU) 
  • SNITCHBROS (urban art forms – AUT)
  • XPIRIENZ (toasted!, beatpatrol – AUT)
  • KR3W (AUT)
  • Hosted by MC FLAX (toasted!, beatpatrol – AUT)
  • Live Visuals by EFEL.O (toasted! – AUT)

 

Der Herbst ist nun endgültig ins Land gezogen, die Tage werden wieder kürzer, die Nächte dünkler und länger. Eigentlich die besten Voraussetzungen für ausgiebige Partynächte. Bei TOASTED! kommen die Drum’n’Bass Heads des Landes auf Ihre Kosten. Im November wird der Australier Shockone ordentlich einheizen und für gute Stimmung sorgen.

 

Aufgewachsen in Perth, dem Epizentrum der australischen Drum’n’Bass Szene, wurde Shockone aka Karl Thomas, schnell zu einem der großen Talente dieses Genres. Über die DJ Legenden Bad Company, Ed Rush & Optical oder auch Konflict fand Shockone seinen Weg zu den scheppernden Beats und dem pumpenden Bass, der ihn bis heute nicht mehr loslässt. Von seinen Ursprüngen in einer Band mit Rob & Gareth von Pendulum über seinen jetzigen Style auf den Drum’n’Bass Floors weltweit, sind seine musikalische Energie und Ausdruck gelinde gesagt einfach mächtig.

 

Shockone’s ‚Silverscreen‘ bringt die heutige Karriere des Aussie ins Rollen und Friction ist nicht minder unschuldig daran. Er nahm den bis dahin unbekannten für sein Label ‚Shogun Audio‘ unter Vertrag und förderte das junge, noch unverbrauchte Talent. Seit dieser Veröffentlichung im Jahr 2005 lässt Shockone einen Hit nach dem anderen auf die Dancefloors dieser Welt los. Doch nicht nur im Studio, sondern auch hinter den Turntables beweist Shockone bei seinen vielen weltweiten Gigs besonderes Fingerspitzengefühl. Nicht umsonst wurde er bei den Perth Dance Music Awards 2008 zum ‚Best Drum’n’Bass DJ‘ gekürt. Dort staubte er dann ganz nebenbei auch noch die Preise für ‚Best Broken Beat Producer‘ und ‚Best Local Tune‘ (für ‚The Sun‘) ab!

 

Aktuell erwartet die Drum’n’Bass Welt das heiß ersehnte neue Album des Australiers das auf ‚Viper Recordings‘ erscheinen wird. Eine erste Singleauskopplung soll es bereits im Oktober zu hören geben.

 

Am 17.11.2012 steht bei TOASTED! einer ausgelassenen Party mit Dancefloor-Güte 1A also nichts mehr im Wege. Be there! Be Toasted!
www.w-house.at