2012
05
Dienstag Juni

The War On Drugs

Arena Wien - Kleine Halle Baumgasse 80, 1030 Wien
Map
Einlass: 00:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Abendkasse 17.00
  • Vorverkauf 14.00

The War On Drugs

Philadelphia´s The War On Drugs sind an den verschwommenen Grenzen amerikanischer Musik zu finden. Immer wieder hört man den Einfluss der unzerstörbaren US-Songwriter (Dylan, Petty, Springsteen) heraus, The War On Drugs sind aber schlau genug um diese Einflüsse implodieren zu lassen und sich ins weite Weltall zu schießen, wenn es der Moment gerade verlangt.
Jeder Song auf dem aktuellem Album “Slave Ambient” (Secretly Canadian) ist ein Netz aus Ideen und Energie, endlosen Schichten von Gitarren-Melodie und Atmosphäre – transformiert zu kilometerhohen Rockhymnen. 

www.thewarondrugs.net
www.secretlycanadian.com



 


Mile Me Deaf das ist in erster Linie der Steirer und mittlerweile Wahlwiener Wolfgang Möstl. Als Mastermind der Grazer Killed By 9 Volt Batteries und Gitarrist bei Sex Jam ist Wolfgang eine der zentralen, umtriebigsten und vielleicht auch produktivsten Figuren der österreichischen Noisepop-Szene . 
Rund um seine zahlreichen Aktivitäten hat Wolfgang Möstl in den vergangenen 9 Jahren etwa 500 Songs geschrie- ben und zum großen Teil auch aufgenommen. Viele davon landeten in einem Desktop File Namens „Mile Me Deaf“ und waren nur sporadisch als CD-Rs, Kassetten, Floppy Disks und noch weit merkwürdigeren Tonträgern bei den vereinzelten Live-Auftritten verfügbar, die Wolfgang in der Regel mit Freunden bestritt.
Erst 2010 erfolgte der erste offizielle Release der Single „Swing Back To Me“ als 7“ beim Wiener Musik- und Kunstlabel Fettkakao und initiierte die Idee Mile Me Deaf zu einem ernsthaften Projekt zu machen. 

Nun entstand mit „Eat Skull“ gemeinsam mit Rudi Braithentaler und Florian Seyser von Sex Jams
das erste offizielle Mile Me Deaf Album, das am 1.Juni 2012 bei Fettkakao und Siluh Records im Rahmen einer Label Kooperation erscheint. Die Nummern auf dem neuen Album sind brandneu. Noch vor dem Album Release wird ein „Best Of“ der alten Mile Me Deaf Songs zum gratis download angeboten.

http://www.facebook.com/milemedeaf
 www.fettkakao.com
 www.siluh-com